Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 3 Stimmen

D2 Resurrected Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
943 Antworten in diesem Thema

#901 shecki Geschrieben 17. August 2022 - 22:35

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge

Axo ne sorry, nur PC.



#902 Schiggy Geschrieben 18. August 2022 - 08:31

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge

@Comanche

 

Du kannst die Urahnen resetten, indem du ein Town Portal aufmachst. Mach das einfach solange bis die 3 irrelevante Mods gerollt haben. Vermeiden solltest du Verflucht, Fanatismus Aura, Machtaura, Feuer/Blitz/Kälteverzauberung, extra schnell + extra stark, wenn du kannst. 

Zielsucheraura, Magieresistent, Steinhaut, Manaverbrennung etc. z.B. sind relativ safe. 
Die können auf NM (und mehr noch auf Hell) zwischen extrem ätzend und relativ entspannt varieren, ja nach gerollten Mods. Im Zweifel kannst du auch einfach nen public game aufmachen, Help NM Ancients, da findet sich schon jemand, auch auf der Konsole



#903 Schiggy Geschrieben 30. August 2022 - 13:52

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge

Btw Patch 2.5 der gerade auf dem PTR getestet wird, führt Terrorzones ein, d.h. Gebiete stündlich wechseln und deren Level vom Level des Spielerzeugers abhängt aber immer +2 (normale) bis +5 (uniques) höher ist, so dass man selbst als 95+ char noch ganze Areas bekommt nun, in denen man xp und relevante drops kriegt.

 

Also ich finds gut, ich bin zwar usually keiner der beim run auf lv99 groß teilnimmt, aber auch im early 90er Bereich nimmt der xp gain schon rapide ab wenn man nicht Diablo, Baal und Nilathak macht. Ausserdem find ichs gut dass es dann nun auch 90er Amu und 45 life GC drops ausserhalb dieser drei geben wird.

 

https://d2.maxroll.g...ones-are-coming

 

Infos dazu


Bearbeitet von Schiggy, 30. August 2022 - 13:54.


#904 Fleder Maus Geschrieben 01. September 2022 - 08:27

Fleder Maus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 893 Beiträge

jup, klingt fein. Ich hänge quasi auf lvl 89 fest, immer wenn ich etwas XP zusammen hab, ruckelt früher oder später die Verbindung und Kühe töten mich während eines Disconnects :(

Da ist leichteres leveln sehr willkommen.



#905 Daeron Geschrieben 01. September 2022 - 11:18

Daeron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 637 Beiträge
Kühe sind aber auch nicht (mehr) der go-to-Weg für XP.
Bin noch nicht so sicher, was ich von den Terrorzones halten soll. Die Idee ist schon ein Fortschritt. Klingt aber irgendwie nach Inflation :D

Du gehst schon ein Risiko ein, wenn du morgens aufstehst und über Straße gehst und dein Gesicht in einen Ventilator steckst. (Frank Drebbin, Police Squad!)


#906 shecki Geschrieben 01. September 2022 - 13:36

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge

Mir gefällts. Gute Baalruns zu finden ist schon ein wenig ätzend und es gibt am Ende nur XP, weil die Items dann beim Bot landen, der ja auch die Tore öffnet. Spieler-Runs sehe ich sehr sehr selten, wenn dann eher MF-Games und sich da dann sein Gebietchen nehmen und alleine farmen... gefällt mir mit den Terrorzones so schon besser und wie gesagt, jetzt kann nicht mehr nur Baal noch cubebare Charms droppen.



#907 Fleder Maus Geschrieben 01. September 2022 - 14:02

Fleder Maus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 893 Beiträge

Droppen die Kühe nicht auch cube bare Charms? Zumindest sind skiller mit extras dabei, ich weiß nur nicht wie hoch man die cuben kann.



#908 shecki Geschrieben 01. September 2022 - 14:40

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge

Alle Charms können gecubt werden, aber nur Baal droppt sicher solche, die das Maximum an Life, nämlich +45 bekommen können.



#909 Daeron Geschrieben 01. September 2022 - 16:10

Daeron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 637 Beiträge

Alle Charms können gecubt werden, aber nur Baal droppt sicher solche, die das Maximum an Life, nämlich +45 bekommen können.

Diablo und Nilathak auch :)

Du gehst schon ein Risiko ein, wenn du morgens aufstehst und über Straße gehst und dein Gesicht in einen Ventilator steckst. (Frank Drebbin, Police Squad!)


#910 Schiggy Geschrieben 01. September 2022 - 16:21

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge
Jo, v.a. aktuell ist es zudem auch so dass tc87 nur von champions/uniques in den lv85 areas gedroppt werden, und nicht von den normalen mobs, da die halt nur lv85 sind. da aber in den terrorzones halt auch normale mobs +2 zum charlvl sind, können die ab charlvl86 die tc droppen, und sb 88 +2 skiller amus etc.
ob das xp gain inflationär macht, is mir tbh egal, es diversifiziert das endgame extremst, was imo einfach sehr geil ist. schinderdschungel lv90+ ist ne zu nice vorstellung, cows auch

#911 The green one Geschrieben 02. September 2022 - 20:25

The green one

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.722 Beiträge

Mein letzter Beitrag hier war vor einigen Monaten mit dem Vermerk, dass ihr lieber Lost Arc austesten sollt, als Blizzards Kundenkartei zu schmücken.

 

Diese Empfehlung möchte ich nun deutlich korrigieren und etwas Werbung für Path of Exile machen.

 

 

 

Pros PoE:

- Unglaubliche Spieltiefe* und Itemvielfalt; locker 10x höher als bei Diablo2

- Alle 13 Wochen Update mit Einführung von neuen Mechaniken: "Eine neue Liga beginnt". Charaktere der alten Liga werden dann in die Vintage-Standard-Liga eingegliedert. Die aktuelle Lake Kalandra-Liga läuft noch bis November

- Alles ist handelbar, Entwicklerstudio legt großen Wert of eine stabile economy

- Indie-Entwicklerstudio aus Neuseeland (Mittlerweile aber 80% Anteile an chinesischen Multi Tencent verkauft)

- Free to play of Steam

- Faire Monetarisierung: Geld machen sie mit kosmetischen Upgrades und zusätzlichem Kisteninventar. Die ersten 4 Seiten Inventar, die ca. 500 Ringe fassen sind frei. Zusätzliche 100 slots kosten nen Euro oder so.

- Der berühmte PoE passive Skillbaum. Eine Meisterleistung. Der Noob rennt schreiend davon, der Strategieveteran schnalzt mit der Zunge. Die Wahl der Charakterklasse ist gar nicht so wichtig, da der passive Skillbaum [mit seinen 1325 Skillpunkten] für alle Klassen zu 95% gleich ist. Skillgems, die die aktivierten Skills beisteuern, kann auch jede Klasse alle finden.

 

Neutral PoE:

- PoE ist im Late-Lategame 10x härter als Diablo und erfordert intensives Auseinandersetzen mit Guides um überhaupt eine Chance zu haben nicht alle Minute ge-oneshotted zu werden. Wie gesagt: Late-lategame

 

Cons PoE:

- Die Grafik ist manchmal etwas überladen; im Bossfight laufe ich als Feuer-Nekromantin (12-60 Minions + Feuerwand) in der Ecke hin und her und hoffe, dass mich keiner sieht (wie ich auch vor lauter Action den Boss oft nicht sehe^^).

 

*2 random Beispiele für coole Nebenschauplätze:

 

- Heist/Bankraubmechanik: Unser Charakter bricht mit einigen NPC-Freunden (9 Diebe zur Auswahl, die Fallen entschärfen, Schlösser öffnen, Türen aufbrechen..) in eine Bank/Räuberhöhle ein und versucht vollgepackt mit gutem Loot den Ausgang zu erreichen, während aus allen Ecken, Löchern und Nischen das Chuck-Norris-Wachpersonal auf uns zustürmt. 1x Sterben auf dem Rückweg = No loot for you.

 

- Delve/Mine: Unser Charakter bewegt sich hinter einer Lokomotive (die jede Station mit Treibstoff gefüttert werden will) durch eine vergiftete Mine. Die Mine ist ein endloses Dungeon, je tiefer man fährt desto härtere Mobs und besserer loot fällt. Upps, das hab ich vergessen: Wer sich zu weit von der Lokomotive entfernt stirbt innerhalb von wenigen Sekunden an dem Gift der Mine

 

 

Bei Fragen gerne PM @me


Bearbeitet von The green one, 02. September 2022 - 20:46.

Meine Forenspiele:

3CB-Deckbauwettbewerb (alle 1-2 Wochen neu)

I'm with stupid (inaktiv)

 

3258_large.png  MKM Karten (>1.000 Bewertungen)

 

Wo die Misthaufen qualmen, da gibt's keine Palmen.


#912 Rusty Geschrieben 03. September 2022 - 07:25

Rusty

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.449 Beiträge
Sieht irgendwie nach off topic aus.


Werde mich Diablo 2 in 1-2 Monaten wieder widmen, momentan ist die Saison vom großen Bruder dran. Freu mich aber schon auf Nightmare

Edit

Vor allem dieser Unsinn mit PM...


Mach doch einfach einen Thread auf?

Bearbeitet von Rusty, 03. September 2022 - 07:30.

Pulvis et umbra sumus

#913 Schiggy Geschrieben 03. September 2022 - 08:57

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge
Jo agree, ich denke die meisten Leute hier wissen das PoE existiert, und entscheiden sich trotzdem bewußt für d2r.
Wenn man über PoE (oder Lost Arc) reden will, ist ein eigener Thread zielführender mMn

#914 Daeron Geschrieben 03. September 2022 - 13:19

Daeron

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 637 Beiträge
Ich bin so ein wenig hin und her. Habe in letzter Zeit wieder recht konstant meine 1-2 Abendstunden in Diablo2 versenkt und komme so langsam näher an eins meiner 'missing pieces' (und hab sogar mal aufgeräumt...). Bin aktuell wohl so 'reich', wie ich in D2 noch mie war xD
Hab sogar kurzzeitig meine Freude an 'Baalrun-Teleportation' wieder entdeckt. Und obwohl ich eigentlich lieber 20 verschiedene Chars spielen würde, wertschätze ich momentan sehr, dass mein 'Zeitmangel' mich weitgehend auf meine Non-Ladder Nova-Sorc beschränkt hat.
Evtl starte ich mit Beginn der Ladder nochmal was anderes, aber eher, weils da einfacher ist, die ersten lvl zu überstehen, als für das Ladderspiele än als solches. Allerdings keine Ahnung welche Klasse...

Offtopic:
Hatte PoE sogar mal installiert (ohne es je gespielt zu haben).
Erschien mir so, als wäre das blickte für das bischen Zeit, das ich am Tag zum Zocken habe.
Einige deiner Pros klingen für mich wie Cons :P

Bearbeitet von Daeron, 03. September 2022 - 13:20.


Du gehst schon ein Risiko ein, wenn du morgens aufstehst und über Straße gehst und dein Gesicht in einen Ventilator steckst. (Frank Drebbin, Police Squad!)


#915 Schiggy Geschrieben 06. September 2022 - 08:13

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge

Das schöne an D2 ist ja auch einfach dass man mit Wissen aber überschaubarem Zeitaufwand trotzdem sehr effektiv zocken kann, viele der "Nachfolger" inkludierend PoE erlauben das nicht. Da spielt man halt im Endgame nicht mit, wenn man den langen Grind vorher zeitlich nicht leisten kann.

 

Es ist aber gerade das, was viele der D2R Spieler, die das game mögen, dabei hält. Das man eben nicht 4-5h täglich reinversenken muss und auch einfach mal länger pausieren kann, und trotzdem sein topend Zeug bekommen und in jeder Area farmen/spielen kann, wenn man sich etwas schlau anstellt. 

 

Ich habe die letzten zwei Wochen kaum bis gar nicht gezockt, hab aber wieder Bock. Gestern meine Assassin ausgepackt und gerade 10 sekunden aus Lut Golein raus, fällt mir ne Sur vor die Füße :D

 

Ansonsten freu ich mich auf die neue Ladder und bin gespannt wie die Terrorzonen sich machen.


Bearbeitet von Schiggy, 06. September 2022 - 08:14.


#916 Nexor Geschrieben 22. September 2022 - 18:08

Nexor

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 272 Beiträge

Ich spiele im Moment auch nicht mehr, werde aber zur neuen Ladder-Saison beizeiten wieder einsteigen, wahrscheinlich mit einem Conc-Barb oder WW-Barb, der eine Zweihandwaffe benutzt (z.B. Immortal King, vielleicht aber auch ein 2-Hand-Schwert und dann hoffen dass man irgendwie an Oath oder was besseres kommt).

 

 

Weil ich vermute, dass diese neuen "Sundered Charms" super selten droppen und hoch nachgefragt und damit sündhaft teuer werden. 

 

Und Barb hat halt keine Probleme mit Immunen wegen Amok (außer gegen mehrere Champ Packs auf einmal).

 

 

Klar wird das eventuell ne kleinere Challenge den Barb dann Hell-tauglich zu bekommen, aber ich habe alle Zeit der Welt und ich habe ehrlich gesagt auch nicht nochmal Lust auf einem stumpfen MF-Char als first character, der dann (fast) nur Items findet die nach 2 Wochen Ladder wertlos sind weil die MF-Bots den Markt überschwemmen.

 

 

Da hoffe ich lieber auf ein paar nette Runendrops oder gute Bases und spiele nen Selffound Barbar bis ich was gutes zum Traden finde. 


Bearbeitet von Nexor, 22. September 2022 - 18:20.


#917 shecki Geschrieben 22. September 2022 - 22:52

shecki

    Bester Standard-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge

Warum Ladder und nicht in non-ladder? Kommen doch alle Inhalte nach der jeweiligen Season "runter" oder doch nicht?



#918 foresight Geschrieben 22. September 2022 - 23:11

foresight

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 75 Beiträge
Solange die neuen Charm's, welche Immunitäten canceln sollen, auch nach non-ladder kommen und nicht exklusiv für ladder...werde ich auch bei non-ladder bleiben ^^

Bearbeitet von foresight, 22. September 2022 - 23:12.


#919 Schiggy Geschrieben 23. September 2022 - 05:07

Schiggy

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.122 Beiträge
Es gibt keine klare Info atm dazu ob Terror Zones & Charms ladder only sind oder nicht, aber es ist sehr wahrscheinlich und die meisten Streamer gehen davon aus.

Ich werde zum Start wahrschl. SSF Whirlwind Barb spielen, und dann mal gucken ob und was ich für Charms finde, die dann den 2. Char bestimmen.

e: okay, revidiere, Terrorzonen sind non-ladder schon live, charms sind ladder only laut patchnotes

Bearbeitet von Schiggy, 23. September 2022 - 05:51.


#920 foresight Geschrieben 23. September 2022 - 08:19

foresight

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 75 Beiträge

Dann werde ich wohl doch ladder spielen :D

Bin mir aber noch nicht sicher, mit was ich starten werde.

Gut möglich, dass es ein BoneMancer, Hammerdin oder 'ne Sorc wird.

Irgendwas, mit dem man relativ gut durch Hölle kommt und farmen kann.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.