Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH/Multi] Grixis Zombies

Multi EDH Grixis UBR

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
42 Antworten in diesem Thema

#1 DragooNick Geschrieben 06. September 2012 - 21:53

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

1. Einleitung

Ich versuche einen aggresiven Zombie Tribal Commander spielen :]

 

Mein Multiplayer Meta besteht aus:

Queen Marchesa ( {R} {W} {B} Aggro )

Marchesa, the Black Rose ( {U} {B} {R} Shenanigans )

Selvala, Explorer Returned ( {GW} Tokens )

Aurelia, the Warleader ( {RW} Equipments )

Karametra, God of Harvests ( {GW} Ramp )

Zirilan of the Claw ( {R} Dragons )

Meren of Clan Nel Toth ( {BG} Goodstuff )

Karador, Ghost Chieftain ( {G} {W} {B} Goodstuff )

Roon of the Hidden Realm ( {G} {W} {U} Goodstuff )

 

 2. Deckliste

Stand: 27.01.2017

Deck: Grixis Zombies

 

3. Bedingungen

Ich versuche bei Modern Art Karten zu bleiben und teure Karten zu vermeiden! Also bitte keine Vorschläge wie z.B.: Moat etc ^^"

Aber ihr dürft natürlich optimale Choices vorbringen, werde dann jeweils entscheiden, ob ich es investieren will oder nicht ;)

 

4. Changelog

12.06.2014

Raus

1 Sol Ring -> Banned

1 Sensei's Divining Top -> Banned

1 Relic of Progenitus -> ohne Trinket nicht so stark und Withered Wretch ist ein Zombie

1 Sorin Markov -> Passt nicht zum Flavour

1 Barter in Blood -> Geht für Dreadbore nachdem das ja nun ganz erschwinglich wurde

1 Mind's Eye -> will ich in nem anderen Deck spielen

1 Minamo, School at Water's Edge -> geht wegen nonBasicHate

1 Shinka, the Bloodsoaked Keep -> geht wegen nonBasicHate

1 Buried Ruin -> geht wegen nonBasicHate

1 Tectonic Edge -> geht wegen nonBasicHate

Rein

1 Erebos, God of the Dead -> War schon länger drin, ziemlich beständiger CD

1 Nightscape Familiar -> beschleunigt etwas, beschützt sich selbst und ist ein Zombie!

1 Withered Wretch -> Laufender GraveHate
1 Agent of Erebos -> dito
1 Tymaret, the Murder King -> Laufendes SacOutlet
1 Lim-Dûl the Necromancer -> Recursion mit Zombify!

1 Crypt Champion -> Recursion die meinen Gegnern meist nicht sooo viel bringt und mit Double Strike hauen geht!

1 Swamp

1 Island

1 Mountain

23.05.2014

 
Brauche Hilfe um von der Kontrollliste zurück zu einer Aggro Tribal Liste zu kommen ;)

 
Vielen Dank für eure Hilfe :]


Bearbeitet von DragooNick, 10. Februar 2017 - 10:40.


#2 Dark Dragon Geschrieben 06. September 2012 - 23:16

Dark Dragon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge
Nagut versucehn wir mal die Liste zu verkleinern

Wenn du Zombies Spielen willst würde ich dir mono black mit Geth, Lord of the Vault als General empfehlen.

So nun zu den Karten die du spielen wolltest: Phage the Untouchable ist meiner Meinung nach zu schwer zu spielen, du kannst sie nicht mit dem General ausgraben, dann bist du tot, und auch sonst ist sie recht schell vom Tisch. Dralnu, Lich Lord ist mir zu zweischneidig, ein guter dmg auf den und du bist alle Permanents los.

Dein Ramp kann man so spielen. Bei den Kreaturen würde ich erstmal alle Zombilord eins deck packen, die Graveborn Muse für den draw, aber n ur wenn du auch ne möglichkeit hast sie selber zu entsorgen,
Verzauberungen sind Call to the Grave, Grave Pact, Attrition, Rooftop Storm und wenn du hast Phyrexian Arena brauchbar.

So hast erstmal ein Anfang kommen sicher noch ein paar andere Kommentare.

Battle doesn't need a purpose; the battle is its own purpose. You don't ask why a plague spreads or a field burns. Don't ask why I fight.


#3 DragooNick Geschrieben 07. September 2012 - 03:05

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Nagut versucehn wir mal die Liste zu verkleinern

Wenn du Zombies Spielen willst würde ich dir mono black mit Geth, Lord of the Vault als General empfehlen.

So nun zu den Karten die du spielen wolltest: Phage the Untouchable ist meiner Meinung nach zu schwer zu spielen, du kannst sie nicht mit dem General ausgraben, dann bist du tot, und auch sonst ist sie recht schell vom Tisch. Dralnu, Lich Lord ist mir zu zweischneidig, ein guter dmg auf den und du bist alle Permanents los.

Dein Ramp kann man so spielen. Bei den Kreaturen würde ich erstmal alle Zombilord eins deck packen, die Graveborn Muse für den draw, aber n ur wenn du auch ne möglichkeit hast sie selber zu entsorgen,
Verzauberungen sind Call to the Grave, Grave Pact, Attrition, Rooftop Storm und wenn du hast Phyrexian Arena brauchbar.

So hast erstmal ein Anfang kommen sicher noch ein paar andere Kommentare.


Danke für den Vorschlag, aber ich will bei den 3 Farben bleiben ;)

Ya du hast wohl Recht, Phage kann ich nur aus der Hand spielen, auch wenn sie gehandelt werden muss, ist das wohl zu wenig um mit ihr richtig Spass zu haben ;)
Dralnu halte ich ebenso für zweischneidig, aber sein Effekt ist es allemal Wert mMn, natürlich spielt man ihn nur wenn man weiß das man ihn sicher decken kann!
Aber falls die Meinungen sich in der Richtung häufen, werd ich auf ihn wohl verzichten.

Ramp und Enchantmens will ich noch mehr Meinungen abwarten, ich denke du unterschätzt Propaganda und vorallem Endless Ranks of the Dead beide Enchantments MÜSSEN beantwortet werden,
sonst können sie quasi im Alleingang das Spiel gewinnen, mit Ghostly Prison hatten wir den Fall, das er sich so lange schützen konnte, bis er mit Insurrection uns beide töten konnte.

Dass mit den Zombie-Lords und der Muse sehe ich absolut genauso und denke nicht das da irgend etwas dagegen spricht.

Ich danke dir :)

Bearbeitet von DragooNick, 07. September 2012 - 03:13.


#4 Krisis Geschrieben 08. September 2012 - 11:03

Krisis

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 104 Beiträge
Naja, Dralnu braucht einen ziemlichen Controlsupport, ansonsten sieht's sehr schnell sehr schlecht für den Lich (bezw. deine Permanents) aus. Gerade, wenn du jemanden am Tisch hast, der gern Gebirge tappt ...
Zu den Spells: ich bin ja überhaupt kein Fan dieser 'ich übernehme dein Vieh für einen Zug' Spells. Ja, du hast einige Möglichkeiten, die Viecher dann auch wegzuopfern, aber für meine Begriffe sind's zu wenige. Wenn du dir das Zeug des Gegners ausleihen willst, tu es doch so, dass du auch etwas davon hast (Zealous Conscripts, Spinal Embrace), oder dass du zumindest eine gewisse Flexibilität erhältst (Grab the Reins).
Wo ich es gerade anspreche: Thema Flexibilität. Statt Smelt und Smash to Smithereens kannst du gerade so gut mit Shattering Pulse (mehrfach verwendbar), Aftershock, Pillage (vielseitiger) oder Smash (Cantrip) hantieren.
Dann zum Thema lokale Enchantments: ich verstehe ja, dass du deine Zombies aufmöbeln willst. Nur sind einfach zu gern ein Verlustgeschäft, wenn das Ziel zuvor weggeschossen wird oder deine ganze Horde im Zug darauf an einem beliebigen Boardwipe zu Grunde geht. Equipments, ja gerne, aber Auren nur, wenn du auch tatsächlich einen Träger hast, der sie beschützen kann (-> Hexproof, Phase-out etc.).
Was Propaganda betrifft: die Karte ist eigentlich eher in control-lastigen Decks daheim. Wenn es dir darum geht, deine Zombies seitwärts zu drehen, und den Gegner möglichst schnell von 40 auf 0 zu hauen, brauchst du keine Propaganda, da dein Gegner viel zu beschäftigt damit sein sollte, deinen Angriff irgendwie zu bremsen.
Some days are special. Some days are so so blessed. Some days nobody dies at all. Now and then, every once in a very long while—every day in a million days when the wind stands fair and the Doctor comes to call—everybody lives.

#5 DragooNick Geschrieben 08. September 2012 - 16:30

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge
Ok Dralnu is raus, es wird keine große Kontroll Umgebung geben um ihn zu schützen. Propaganda ist raus, weil ya, eigentlich logisch stimmt schon ^^"
Deine Kartenvorschläge sind gut und gefallen mir definitiv besser als meine.
Die Auren gehn auch alle, bis auf die Vow's da die auch in den anderen Vorgefertigten Deck's sind :) Und sie erlauben nette Spielereien :D Wobei das auch schon alles ist :S

Bearbeitet von DragooNick, 08. September 2012 - 16:32.


#6 DragooNick Geschrieben 20. September 2013 - 23:18

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Also mittlerweile spiele ich ziemlich erfolgreich diese Liste:

 

Deck: Grixis Zombies

 

Leider habe ich festgestellt, dass ich bei einer sehr kontrolllastigen Liste angekommen bin, das wollte ich aber eigentlich garnicht ^^"

Jetzt brauch ich eure Hilfe um zu einer etwas Kreaturlastigeren/Aggresiveren Liste zurückzukehren! :D

Dabei versuche ich bei Modern Art Karten zu bleiben und teure Karten zu vermeiden! Ebenfalls versuche ich teure Karten mit billigeren zu ersetzten, wie zb Liliana of the Veil!

 

Mein Multiplayer Meta besteht aus einem Obzedat, Ghost Council (w/b Control), Rafiq of the Many (g/w/u Infect Exalted Aggro), Glissa, the Traitor (nicht sehr straight, war davor Jarad)

Wobei ich die Decks der Stärke nach geordnet habe ^^"


Bearbeitet von DragooNick, 20. September 2013 - 23:34.


#7 DragooNick Geschrieben 23. September 2013 - 07:15

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Durch weitere Games sind nun folgende Karten geflogen:

Swiftfoot Boots, Lightning Greaves, Tezzeret the Seeker, Whispersilk Cloak, Geth, Lord of the Vault, Distant Melody, Chaos Warp, Nihil Spellbomb, Thran Dynamo, Gilded Lotus, Slave of Bolas

 

Dafür rein kamen jetzt:

Cemetery Reaper, Scroll Rack

 

Es hat also noch 9 weitere Plätze die Liste aggressiver zu machen ;D Bei 1 Slot habe ich aber an Relic of Progenitus gedacht!?


Bearbeitet von DragooNick, 23. September 2013 - 07:36.


#8 DragooNick Geschrieben 01. Oktober 2013 - 01:47

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Rein kamen:

Black Sun's Zenith, Hero's Downfall, Barter in Blood, Grimgrin, Corpse-Born, Skaab Ruinator, Corpse Connoisseur, Beseech the Queen

 

Raus ging:

Armillary Sphere, dafür kam Burnished Hart

 

 

Aktuelle Liste:

Deck: Grixis Zombies


Bearbeitet von DragooNick, 01. Oktober 2013 - 01:49.


#9 DragooNick Geschrieben 22. Oktober 2013 - 16:40

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Skaab Ruinator ging wieder und Call to the Grave, was eigentlich nie hätte fehlen sollen, kam :D


Bearbeitet von DragooNick, 22. Oktober 2013 - 16:40.


#10 DragooNick Geschrieben 31. Oktober 2013 - 11:44

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Keiner irgend welche Ideen? :'(



#11 Barschrampe Geschrieben 02. November 2013 - 10:39

Barschrampe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 313 Beiträge

Außer Vile Rebirth zum Zombies Basteln und als Gravehate (spontan gegen Reanimation!) fiele mir nicht mehr viel ein. Ansonsten spielst du alles, was gut ist. Einzig beim Rooftop Storm frage ich mich, ob er sich wirklich lohnt. Erstens kostet er selbst sechs Mana, zweitens brauchst du auch immer Zombies auf der Hand, um ihn zu nutzen, drittens willst du dich nicht overextenden. Aber das ist sicher eine Praxisentscheidung, da er ja auch unbegrenztes Commander-Nachcasten ermöglicht.


Brumm Brumm


#12 Death0815 Geschrieben 03. November 2013 - 19:54

Death0815

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 301 Beiträge

 

unbegrenztes Commander-Nachcasten ermöglicht.

Nicht ganz, die Zusatzkosten für jedes sterben muss man noch zahlen :)

Rooftop Storm -> Mit Commander und Gravecrawler hat man zz die Commanderdmg zusammen... Gabs da nicht noch ne Combo mit Gravecrawler und Rooftop?


Meine Generäle:
Rith, the Awakener                                                                        Sharuum the Hegemon (Artifact)
Rhys the Redeemed (Token)                                                        Karador, Ghost Chieftain
Sygg, River Cutthroat (Unblockable)                                             Balthor the Defiled (Relentless Rats)
Child of Alara (Reanimator)                                                           Child of Alara (Blink)
Rafiq of the Many                                                                          Captain Sisay
Obzedat, Ghost Council                                                                Yeva, Nature's Herald
Momir Vig, Simic Visionary                                                            Animar, Soul of Elements
Jarad, Golgari Lich Lord                                                               Riku of Two Reflections


#13 Dark Dragon Geschrieben 05. November 2013 - 11:26

Dark Dragon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

{1} Gravecrawler + Rooftop Storm+ Altar of Dementia

 

{2} Gravecrawler + Phyrexian Altar + Stormkarte

 

Stormkarten:

Bitter Ordeal

Brain Freeze

Empty the Warrens

Grapeshot

Mind's Desire

Tendrils of Agony

 

{3} Gravecrawler + Phyrexian Altar + Vengeful Dead

 

{4} Gravecrawler + Rooftop Storm + Vengeful Dead + Opfereffekt

 

{5} Gravecrawler + Rooftop Storm + Noxious Ghoul + Carrion Feeder

 

 

ist alles was mir so einfällt


Battle doesn't need a purpose; the battle is its own purpose. You don't ask why a plague spreads or a field burns. Don't ask why I fight.


#14 DragooNick Geschrieben 05. November 2013 - 20:10

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Ok da hab ich wohl extrem geschlafen O.O

Aber gut ich wollte daraus auch nicht wirklich ein Kombo Deck machen :D

Carrion Feeder wird trotzdem als SacOutlet und 1 off für die Kombo die nicht nur mit Vengeful Dead sondern natürlich auch mit Diregraf Captain funktioniert ;)

Noxious Ghoul kommt dann wohl auch wieder rein :) Bin nur noch am überlegen was dafür geht!

Ebenfalls bin ich am überlegen Nekusar, the Mindrazer einen Spot frei zu machen :)


Bearbeitet von DragooNick, 05. November 2013 - 20:22.


#15 DragooNick Geschrieben 09. November 2013 - 21:35

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Ok Mimic Vat wurde an unserem Tisch, nachdem es 3/4 Leuten gespielt haben gebannt, hat einfach kein Spaß gemacht... Dafür kommt ein weiterer Beater mit eingebauter Recursion! Phyrexian Delver.

Dafür kommt Carrion Feeder für die Combo Möglichkeiten ,) Der Zombie Master geht, da mir die Regeneration und Swampwalk für ALLE Zombies schonmal das Genick gebrochen haben auch! Dafür kommt Noxious Ghoul wieder.

Attrition geht für Stronghold Assassin um den Creature Count weiter zu erhöhen und Aggresiver zu werden ;) Deathbringer Thoctar kommt testweise als laufendes Spotremoval für Scroll Rack, das wegen seinem € geht.

 

Weitere //Maybes sind Tymaret, the Murder King, Nekusar, the Mindrazer.

Phyrexian Reclamation, Profane Command und Beacon of Unrest haben ebenfalls mein Interesse geweckt, aber zu viel will ich nicht auf Reanimation gehen ^^" Aber eventuell mit etwas vorhandenem ersetzen?

 

Für 1 Land weniger kam ein 2. Massremoval das alles trifft und zwar Nevinyrral's Disk. Außerdem habe ich nun endgültig Liliana of the Veil raus, da ihr Preis nicht fallen wird und sie es mir für das Deck einfach nicht wert ist!

Landbase hatte ich schon lange geändert und sieht nun wie folgt aus:

 

Deck: Grixis Zombies


Bearbeitet von DragooNick, 10. November 2013 - 11:29.


#16 Barschrampe Geschrieben 10. November 2013 - 10:40

Barschrampe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 313 Beiträge

Ich rätsele ein wenig, wie Greed besser ist als Underworld Connections. Für Greed zahlst du zuerst vier Mana, tappst dann ein Land und verlierst zwei Leben. Für Underworld Connections zahlst du drei Mana, tappst dann ein Land und verlierst ein Leben. Greed ist dafür wiederholbar. Nekusar aber wird ähnlich wie Seizan, Perverter of Truth vermutlich genau dann weggebombt, wenn alle anderen gezogen haben.

 

Ansonsten finde ich deine Card choices soweit ziemlich gut. Achte nur darauf, den Phyrexian Delver nicht auf deutsch zu holen, wenn du den Leuten nicht andauernd erzählen willst, dass die Karte was anderes tut, als drauf steht ;)


Bearbeitet von Barschrampe, 10. November 2013 - 10:40.

Brumm Brumm


#17 DragooNick Geschrieben 10. November 2013 - 11:26

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

*Facepalm* zu Greed verlieren wir besser kein wort mehr x) Keine Ahnung wie sehr ich da geschlafen habe!

Hmm das mit Nekusar, the Mindrazer macht iwie Sinn, werd mal sehen obs in meiner Gruppe auch so ist ^^

Kann ich mir zwar gut vorstellen, aber ab und an handeln die auch nicht sehr sinnvoll xD

 

Grad nachgelesen zum Delver, oh mein Gott wie kann man das nur so bescheiden übersetzten :D Das alte wording war besser xD

 

Ansonsten vielen Dank für deine Beteiligung :)


Bearbeitet von DragooNick, 10. November 2013 - 11:28.


#18 DragooNick Geschrieben 19. November 2013 - 12:37

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Um weiter die Kosten meines Commanders zu drücken frage ich mich ob Mutavault wirklich viel Sinn macht?

Wie viel Sinn macht Footbottom Feast? Jemand erfahrung damit?

Ebenso bin ich am überlegen Syphon Mind sowie Syphon Flesh eventuell zu ersetzen,

da wir in letzter Zeit oft nur zu 3 gespielt haben und ich mir nicht sicher bin ob es dann nicht bessere Karten dafür gibt?

Wirksame €-günstigere Alternativen zu Oblivion Stone oder Nevinyrral's Disk gibt es nicht wirklich oder? ^^"

Könnte ich Nicol Bolas, Planeswalker eventuell Spielen? :D

Könnte man Lim-Dûl the Necromancer als ersatz für die gebannte Mimic Vat spielen? :P

Lohnt sich Rise from the Grave statt Dread Return, da ich alle Graves als Ziel habe und die Kreatur als Zombie wieder kommt?

Oder eventuell statt Reanimate, da das Mana ja in den meisten Fällen ziemlich egal ist

und das Leben uns bei teuren Kreaturen im Commander oft mehr weh tut?


Bearbeitet von DragooNick, 24. November 2013 - 18:05.


#19 Barschrampe Geschrieben 20. November 2013 - 12:06

Barschrampe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 313 Beiträge

Gute Alternativen zu Oblivion Stone und ... öh... Oblivion Stone? Disk vermutlich, oder? Life's Finale ist super, trifft aber natürlich nicht alles, was der Stone und die Disk abräumen.

 

Mutavault ist zwar nett, aber sicher nicht unumgänglich. 

 

Nicol Bolas, Planeswalker kostet viel Mana, aber kann Spiele auch mal alleine dominieren, wenn man ihn nur eine Runde lang beschützen kann. Seine Fähigkeiten sind allesamt stark.

 

Lim-Dûl the Necromancer und Rise from the Grave klingen nach guten Alternativen (Life's Finale + Rise from the Grave = Profit). Animate Dead und Beacon of Unrest kann auch aus allen Friedhöfen holen und ist gar nicht so teuer. Reanimate ist im Commander zu unsicher. Erstens hat man kaum etwas von CMC 1, zweitens verliert man doch recht viel Leben dadurch.


Bearbeitet von Barschrampe, 20. November 2013 - 12:07.

Brumm Brumm


#20 DragooNick Geschrieben 25. November 2013 - 02:09

DragooNick

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.783 Beiträge

Natürlich meinte ich Nevinyrral's Disk sorry ^^"

 

Life's Finale ist leider nicht gegen Permanents, daher könnte ich es maximal gegen Decree of Pain oder Black Sun's Zenith tauschen :(

Weiß aber nicht wirklich ob es das wert ist ;/ Außerdem will ich nicht auf einmal ein Reanimator Deck werden!

 

Rise from the Grave kam für Reanimate rein und Nicol Bolas, Planeswalker für Dread Return.

 

Desweiteren bin ich nun am überlegen meinen Carddraw zu ändern, in letzter Zeit hat der Enchanthate extrem zugenommen und ich bekam oftmals garkeine Karten...

Lohnt es sich statt ein paar der Enchantments eventuell sowas wie Blue Sun's Zenith zu spielen?

 

Lim-Dûl the Necromancer werd ich versuchen als nächstes einzubauen! Nekusar, the Mindrazer kommt testweise für Necropotence.

 

Und wieder ein fettes Danke für deine Beteiligung!


Bearbeitet von DragooNick, 25. November 2013 - 02:09.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Multi, EDH, Grixis, UBR

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.