Zum Inhalt wechseln


Foto

Schutz-Kleriker Deck


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1 Slade1992 Geschrieben 21. Januar 2013 - 15:08

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Hi nach meinem Bestien Deck plane ich nun ein Defensives Kleriker Deck. Das auf Schutz ausgelegt ist.



Oriss und die Frontsanitäter Sorgen dafür das meine Kreaturen keinen Schaden bekommen, während die Graspeitschen den Gegner so weit es geht beim Angreifen oder später auch beim blocken stören, sollte dies nicht so gut möglich sein, habe ich immer noch die Möglichkeit Pazifismus, Flügelscherben oder Feiertag zu spielen.
Beloved Chaplain und der Zweifellose dienen hauptsächlich dazu an vorderster Front zu kämpfen und Akroma sorgt dafür das meine Angreifer auch noch bei Bedarf blocken können. Mit zusätzlicher Unterstützung von Heilige Stärke und Shared Triumph werden meine Angreifer sicher gut zuschlagen können.
Mit Eight-and-a-half kann ich meine Angreifer / blocker gut bei Bedarf schützen, genau so wie mit dem Schwebenden Schild.
Mit dem Gesegneten Redner erhöhe ich meine Verteidigung und der Mönch erhöht zusammen mit der Mauer mein Life.
Mit meiner Sandhaut kann ich meine " blocker " Kreaturen schützen oder auch den Gegner damit nerven.
Und für alle Fälle, gibt es im Sideboard durch die Schutzkreise für jede Farbe Schutz und mit Karma kann ich , wenn ich gegen schwarz spiele, den Gegner noch extra nerven.


Zusammengefasst soll dieses Deck langsam aber sicher dafür sorgen das ich meine Kleriker schützen kann und trotzdem , wenn der Zeitpunkt gekommen ist, richtig stark zuschlagen kann.


Bin mal gespannt was ihr so zu diesem Deck meint.
Bin für jeden Verbesserungsvorschlag offen und bedanke mich schon mal im voraus.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#2 Kirby Geschrieben 21. Januar 2013 - 15:47

Kirby

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 327 Beiträge
hey Slade1992,

was soll die Uralte Höhle dadrin?^^ ich würde auch den Graspeitschen-Verstricker nur 2 mal spielen, wenn ich den überhaupt spielen würde. Dafür dann 2x mehr den Frontsanitäter rein.
Anstatt Venerable Monk + Mauer der Hoffnung würde ich eher 4x Seelenwächter bzw. Heiligmacherin der Kathedrale spielen, ist auch ein Kleriker und macht das ganze etwas schneller

Gruß

Bearbeitet von Kirby, 21. Januar 2013 - 16:08.


(22:40:33) Sedris - Das Deck ist einfach pure Selbstbefriedigung

{U} {B} Reanimator  -  {G} Elfen  -  {G} {R} {W} Enchantress  {0} Raffinity  {B} {U} Ninjas  -  {B} Zombies  -  {G} {W} Lifegain (Combo)  -  {R} {U} Izzet

Landscape.png


#3 Slade1992 Geschrieben 21. Januar 2013 - 16:08

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Ich hab im Primer gelesen das die Secluded Steppe im Defensiv Kleriker Deck drin ist. Allerdings hat mich das gestört da sie getappt ins spiel kommt. Deswegen lieber die Uralte Höhle. Kann sein das ich das auch falsch verstanden / gelesen habe^^

Also mit berücksichtigung deines Vorschlags und einer kleinen Änderung von mir, würde das Deck dann in etwa so aussehen.



Ich verzaubere eine Kreatur mit Pariah und Heart of Light und bin dann praktisch unverwundbar^^
Hoffe auf weitere gute Vorschläge :)

Bearbeitet von Slade1992, 21. Januar 2013 - 17:20.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#4 Kirby Geschrieben 21. Januar 2013 - 23:10

Kirby

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 327 Beiträge
Heart of Light bringt dir deswegen nichts, da die Kreatur auch keinen Schaden zufügt, wenn du damit meinst, dass die Kreatur alles an Schaden fressen kann dann ja ^^

(22:40:33) Sedris - Das Deck ist einfach pure Selbstbefriedigung

{U} {B} Reanimator  -  {G} Elfen  -  {G} {R} {W} Enchantress  {0} Raffinity  {B} {U} Ninjas  -  {B} Zombies  -  {G} {W} Lifegain (Combo)  -  {R} {U} Izzet

Landscape.png


#5 Slade1992 Geschrieben 22. Januar 2013 - 08:19

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Ja genau das meine ich^^
Wenn ich z.b. gegen ein Elfen Deck spiele, habe ich das Problem das immer ab einem bestimmten zeitpunkt, ein ganzer Haufen Elfen auf mich los geht und ich tot bin.
Diese Combo könnte mir dabei helfen^^

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#6 Matzekatze1 Geschrieben 22. Januar 2013 - 09:48

Matzekatze1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge
Hallo,

ohne jetzt böse zu sein... wie willst du gewinnen?
Willst du deinen Gegner millen?
Oder willst du 20 Runden lang mit dem Beloved Chaplain angreifen?

An deiner Stelle würde ich Luminarch Ascension spielen, da diese dir in langen Spielen einfach so viel Boardpräsenz generiert.
Und im Lategame sind EOT vier 4/4 Engeltokens auf Dauer einfach der Tod für deine Gegner!

Mfg
Matzekatze1

#7 Slade1992 Geschrieben 22. Januar 2013 - 10:58

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Danke für deinen Tipp.
Ich denke ich hole den [card]Graspeitschen-Verstricker[/card] komplett raus und hole dafür noch 2x [card]Luminarch Ascension[/card] rein.
Was meint ihr dazu ?

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#8 Matzekatze1 Geschrieben 22. Januar 2013 - 11:26

Matzekatze1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge
Hallo,

da die Karte deine einzige Wincondition ist würde ich sie natürlich 4mal spielen!
Vlt. noch den blessed Orator raus!

Mfg
Matzekatze1

#9 Slade1992 Geschrieben 22. Januar 2013 - 11:52

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Naja als Win Option hätte ich ja schon noch den Zweifellose.
Aber du hast recht 4 mal wäre besser. Dann nehme ich blessed Orator noch raus.

Dann würde das Deck so aussehen:



Für weitere Vorschläge bin ich immer offen :)

Bearbeitet von Slade1992, 22. Januar 2013 - 11:53.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#10 Slade1992 Geschrieben 10. März 2013 - 18:34

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Da ich bei diesem Deck das Problem mit nur einer Win habe ^^ Habe ich beschlossen das Deck mit ein bisschen Schwarz zu splashen.
Es bleibt weiterhin ein Schutz Kleriker Deck allerdings mit der option Schwarz.
Das würde wie folgt aussehen:



Wie gesagt der Grundstock des Decks bleibt auf dem Schutz und als Klopper hab ich dann Scion of Darkness und Der Zweifellose. Mit Gebot des Patriarchen hole ich alle Kleriker die ich im Friedhof habe zurück, die Wiederrum können meine Klopper beschützen zusammen mit den Spells und falls das noch nicht ausreicht habe ich noch die Gottlose Gebete.

Was sagt ihr dazu ?

Bearbeitet von Slade1992, 10. März 2013 - 18:35.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#11 FerroX Geschrieben 10. März 2013 - 22:18

FerroX

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 39 Beiträge
Hey,

hab slebst mal ein ähnliches Deck gespielt. Was auf jeden Fall noch zu empfehlen wäre, ist der Battletide Alchemist, mit dem du enorm viel Schaden von dir einfach verhindern kannst. Da du dein Deck auf Schutz auslegen willst, kannst du dir damit auf jeden Fall gut zeit verschaffen. Noch eine Idee wäre die Mother of Runes, die ich auch 4x spielen würde. Kann z.B. ganz einfach dem Battletide Schutz geben, dann sieht dein Gegner schon alt aus wenn du z.B. 5 Clerics draussen hast und er den Battletide nicht durch nen Removel loswird.
Als Win-Option kannst du dir überlegen etwas mehr auf Lifegain zu spielen und dann mit einem Serra Avatar oder einem Test of Endurance das Spiel für dich zu entscheiden.
Außerdem würde ich evtl. die Flügelscherben gegen nen Path to Exile austauschen. Mit dem kannst du gezielt die wichtigen Kreaturen des Gegners removen.

Hoffe ich konnte vllt etwas helfen ;)

LG,
Soul

Bearbeitet von Soulcreeper, 10. März 2013 - 22:18.


#12 Matzekatze1 Geschrieben 11. März 2013 - 06:35

Matzekatze1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge
Hallo,

zu deiner neuen Liste:
Warum spielste den Scion of Darkness?
Nagut er hat einen 6/6er Body für 8 mit evasion....aber was bringt er dir :-D

Gut finde ich nun deine neue Winconditions Starlit Sanctum!

Wenn du bereits Schwarz spielst würde ich versuchen die Stärken von Schwarz in dein Deck zu übertragen.
Hier gemeint ist der Carddraw und die Tutor-Fähigkeiten.
Gute Karten wären hier Night's whisper oder Phyrexian Arena und für Tutor halt Demoic Tutor / Vampiric Tutor Diabolic Tutor oder Liliana Vess.

Mit diesen Karten kansnte deine Winconditions wieder weit runterdrehen. Sprich es würde reichen wenn du eine Luminarch Ascension spielen würdest.

Zu den Vorschlägen von Soulcreeper:
Mother of Runes sollte 4mal gesetzt sein!
Der Alchemist würde ich auch gerne 2mal sehen.
Der Serra Avatar ist halt sowas wie ein Krosan Cloudscraper, da er keine Evasion hat.
PTE muss auch rein.

Raus könnten meiner Meinung nach:
Dark Supplicant
Scion of Darkness
Holy Strength
Pariah


So dann würde sich sagen bastel mal und wir sehen weiter :-D

Mfg
Matzekatze1

#13 Slade1992 Geschrieben 11. März 2013 - 09:00

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Als erstes mal Danke für eure Vorschläge.
Scion of Darkness hab ich rein genommen, weil ich mit ihm z.b. einen Sliver/Elf nach dem anderen von meinem Gegner aus dem Friedhof holen kann. Deswegen würde ich ihn gerne im Deck lassen , weil mir so was in unserer Runde echt weiterhelfen könnte.
Die Mother of Runs ist mir leider zu teuer, gibt es für sie keine etwas günstigere Variante ?
Die Flügelschrebern haben mir in so mancher Situation schon das Leben gerettet^^ , wegen ihrer Sturm Fähigkeit, konnte ich meistens mehr als nur eine Kreatur auf den Friedhof schicken.

So und das hier ist dan das etwas überarbeitete Deck.



Was haltet ihr davon?

Bearbeitet von Slade1992, 11. März 2013 - 09:13.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#14 Matzekatze1 Geschrieben 11. März 2013 - 09:22

Matzekatze1

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge
Hallo,

4 Ascesions sind Overkill, da mehr als eine meistens nichts bringt.
Deswegen besser aus 1-2 runtergehen, da du die ja ehh über deinen Tutos holen kannst!

Brauchst du mehr als einen Scion of Darkness?
Du hast schließlich mit den 4 Tutor und 2 Supplicants ne gute Tutor-Engine.

Hast du deine Liste bereits getestet (z.B.: mit Cockatrice)?

Wie sicher kommste T2 auf WW?
Wie oft kommste T4 auf mehr als 2 Clerics (damit sich Gottlose Gebete lohnen)?
Wie sinnvoll sind die Gebote des Patriachen (wenn deine Gegner auch Tribals spielen)?

Zur Mother of runes:
Nein sie ist leider einmalig und auch dementsprechend gut!

Um deine Kurve was zu drücken haste noch die Möglichkeit Weathered Wayfarer zu spielen.
Sosnt halt noch Martyr of Sands zum chump blocken + epic lifegain.

Mfg
Matzekatze1

#15 Slade1992 Geschrieben 11. März 2013 - 14:09

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Leider konnte ich die Liste noch nicht testen. ( besitze kein Cockatrice oder etwas in der art ).
Also die Gottlosen Gebete würde ich schon gerne verwenden, wegen dem schaden den sie einem Spieler oder einer Kreatur zufügen können. Aber du hast recht ich hole die Gebote raus.

Mit berücksichtigung deines letzten Tipps/Fragen würde das Deck dann wie folgt aussehen:


Bearbeitet von Slade1992, 11. März 2013 - 14:10.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#16 FerroX Geschrieben 11. März 2013 - 18:33

FerroX

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 39 Beiträge
Also die Mother of Runes muss auf jeden Fall rein, grade wenn du auf Schutz spielen möchtest. Der Serra Avatar hat zwar kein Evasion, aber durch die Mother of Runes kannst du dem Schutz geben damit er ungeblockt durchkommt, also ne gute Möglichkeit grade in der Combo.

An deiner Stelle würde ich eher schauen, dass ich Karten so gut es geht 4x spiele, grade wenn du zum Beispiel nen Removel Slot frei hast, dann warum keine 4 Path to exile?

Der Alchemist zusammen mit der Ascension gefällt mir gut, damit kannste wenn du genügend Zeit hast (was aber denke ich der Fall ist bei der art von Deck das du spielst) ne richtige Angel-Army aufbauen, die zusätzlich als Win-Option dient.

Vielleicht sollteste dir noch überlegen, schwarz rauszunehmen, da ich glaube, dass dein Deck wenn es Mono W ist spezifischer ist, da es (zumindest auf mich) den Anschein hat, dass du dich mehr spezialisieren kannst. Den Scion z.B. brauchst du dann nicht. Im Notfall eher schwarz splashen, auch wenn es nur darum geht die Gottlose Gebete zu spielen. Dann ist die Martyr of Sands auch stärker.

Weitere Tipps von mir wären:

- 1 Eight-and-a-Half-Tails
- 2 Flügelscherben
- 1 Scion of Darkness
- 2 Dark Supplicant
- 1 Tomb of Urami (Und wenn Mono W noch die Doppel-Länder raus)

+ 2 Der Zweifellose
+ 4 Mother of Runes
+ 1 Kor Haven

Wobei du eh 64 Karten im Deck spielst. Wäre klüger auf 60 umzustellen. Den Tutor kannste je nach Budget auch noch austauschen, gibt bessere als für 4 Mana. Musste aber aufpassen, manche sind nicht überall zugelassen.

LG,
Soul

Bearbeitet von Soulcreeper, 11. März 2013 - 18:33.


#17 Slade1992 Geschrieben 12. März 2013 - 15:20

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Ja also wie gesagt Gottlose Gebete würde ich schon gerne spielen und ich denke halt das sie in einem Schutz Kleriker Deck einfach die größte Wirkung hat.



So ich habe dann jetzt das Deck wieder auf rein Weiß umgestellt unter berücksichtigung des letzten Vorschlags.
Ich weiß die Mother of Runes ist einfach ein muss in einem Schutz Kleriker Deck, aber es kommt auch darauf an ob ich mir sie leisten kann.
Wir spielen eh nur Casual Freizeit Runde, glaube kaum das da jemand genau hinschaut, welche Karte ( im tunier verboten ist ) und welche nicht.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#18 Slade1992 Geschrieben 13. April 2013 - 07:52

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Das Deck soll hauptsächlisch gegen Sliver, Elfen, Engel mit Landfall Effekt und Ausrüstungsdecks mit der Jitte bestehen.
Taktik sollte dabei der eigene Schutz sein, frei nach dem Motto eingraben und die Sache aussitzen :)
Sollte noch jemand tipps dazu haben, hör ich mir diese gerne an und werde gegebenenfalls das Deck dementsprechend ändern :)
Deckliste die letzte erstellte ist aktuell.

Bearbeitet von Slade1992, 15. April 2013 - 14:43.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 


#19 Kyp Durron Geschrieben 15. April 2013 - 16:08

Kyp Durron

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 72 Beiträge
Für mich fehlt da eine der unfairsten Combos überhaupt: Shaman en-Kor + Daru Spiritualist
Der Shaman kann seinen Effekt jederzeit unendlich mal einsetzen, was jedem deiner Clerics unendlich Verteidigung gibt - Burn kann nun einpacken.
Opferst du den gepumpten Cleric dann via Starlit Sanctum, hast du unendlich Leben ^^
Aber für diesen Schachzug kriegst du höchstwahrscheinlich Schläge von deinen Kumpels. ;)
Mein Kumpel spielt die Kombo mit dem Zealous Inquisitor - ist aber meiner Meinung nach zu kostspielig.

Der Grand Abolisher würde dir zusätzlichen Schutz gegen Control-Decks geben. Richtig nerviges Teil.
Da kann der Gegner dir nix countern, keinen Holy Day spielen und auch nicht sein überschüssiges Mana am Ende deines Zuges verbraten, macht ihn also äußerst unflexibel.
Da deine Viecher sowieso so gut gedeckt sind und du relativ unangreifbar bist, kannst du auch über Ausrüstungen oder Verzauberungen à la Gepanzerter Höhenflug nachdenken.
Das würde deinen (sowieso meist unblockbaren) Klerikern die zusätzliche Power geben, die sie benötigen.

Bearbeitet von Kyp Durron, 15. April 2013 - 16:14.

Eingefügtes Bild

#20 Slade1992 Geschrieben 16. April 2013 - 09:45

Slade1992

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge
Danke für deinen Vorschlag, ich glaub das werd ich auch so umsetzen.

Das Deck sieht dann so aus:



So also, bin wie gesagt für weitere Vorschläge dankbar.

Bearbeitet von Slade1992, 16. April 2013 - 09:45.

{RG} Bestien De                        {B} Zombie Combo Deck               {WU} Birds Deck                    {U} {G} {W} Mondvolk Deck                      

{RG} Hydra Deck                      {UB} Control Ninja                            

 

 

 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.