Zum Inhalt wechseln


Foto

[XLN] Spoilerthread: 30.08 : Vehicle, Dino, Tribal Mana Rock...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
70 Antworten in diesem Thema

#41 blind310 Geschrieben 01. September 2017 - 09:36

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Mit dem Unterschied, dass Godzilla eine nuklear mutierte Echse ist, kein Dino, und In Jurassic Park die Dinos ausgestorben waren und geklont wurden.

Hab Tomb Raider nie gespielt, aber nunja, ob das passt ist nunmal ansichtssache ^^

Ich hätte mir die Dinos mehr in einem "Barbaren" (Urzeitmenschen) und anderem so alten Zeug vorgestellt, bzw gewünscht. Aber naja, ändern kann mans ja nicht mehr. Also hoffen, dass die Dinos cool werden und man ein nettes Tribal bauen kann.


2936_small.png


#42 Fallen Azrael Geschrieben 01. September 2017 - 09:45

Fallen Azrael

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.328 Beiträge
Das Problem ist, dass zwischen Dinos und Urzeitmenschen trotzdem noch ca. 65.840.000 bis 234.840.000 Jahre lagen. Die Urzeitmenschen sind also genau so sinnvoll wie die Piraten (die paar Jährchen Entwicklung dazwischen machen im Verhältnis des Kohl auch nicht fett).

Bearbeitet von Fallen Azrael, 01. September 2017 - 09:47.

Mit freundlichen Grüßen,
Fallen Azrael

____________________________________________________
"Über 'besorgte Bürger' wusste er Bescheid. Wo auch immer sie sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache, in der 'traditionelle Werte' und ähnliche Ausdrücke auf 'jemanden lynchen' hinausliefen."
- Terry Pratchett (*1948 †2015) , Die volle Wahrheit, 2000                                     

Blockierte Benutzer: Enes-rof


#43 HaVoC Geschrieben 01. September 2017 - 09:50

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.883 Beiträge
  • Level 1 Judge

Keine Ahnung, vll. bin ich da etwas zu liberal, aber an Drachen, Orks, Fliegenden Schiffen, Merfolk, Goblins und sogar einem Wolpertinger habe ich mich trotz fehlender historischer Belegbarkeit bzw. zeitlich falschen Kontexten nicht aufgeregt, wieso sollte ich das jetzt tun?

Für Dinos und Barbaren empfehle ich den ICE AGE Block.


9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {R} Atog Smash, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W}  {U}  {R} Superfriends

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#44 blind310 Geschrieben 01. September 2017 - 09:51

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Aber da passen Dinos eher rein als in ein Szenario mit Piraten.

Aber die Diskussion wieso Urzeitmenschen eher zu Dinos passen als Piraten würde jetzt zu sehr OT werden.

 

Ich leb einfach damit, dass es so ist wie es ist und hoffe weiter auf ein Thema "Piraten gegen Ninjas" :D


2936_small.png


#45 Cola Geschrieben 01. September 2017 - 09:53

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.513 Beiträge
kA wie man sich jetzt ernsthaft über die Dinos in dem Set ärgern kann.

Kappa top kek


#46 timeless Geschrieben 01. September 2017 - 09:55

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.182 Beiträge

@blind: Schaust du dir die Spoiler zu den Editionen überhaupt an bevor du etwas schreibst ?

Das meinte ich jetzt nicht böse, aber es gibt jetzt schon eine Menge Dinos die gespoilert wurden um sich ein Urteil darüber zu bilden. 

Mir kommt es hier oft so vor, als ob die Community bewusst Forderungen stellt, mit dem Hintergrund, dass diese eh nicht erfüllt werden / erfüllt werden können.

So hat man es natürlich später leichter, wieder über WOTC herzuziehen.

 

Generell muss man sich mit dem Gedanken verabschieden, dass Wunschgedanken erfüllt werden.

Ich wünsche mit auch das Cavern of Souls in einem normalen Set als Rare aufgelegt wird, damit Anfänger in Modern direkt ein gutes günstiges Tribal bauen können.

Wird es aber nicht geben.

 

In der Zeit wo es Eldrazi, Ooze, Scarecrow und co gibt, 5 verschiedene Gideons zeitgleich auf dem Spielfeld sein dürfen, sind nun Piraten Dinos und Merfolk auf einer Welt auch nichts untypisches mehr. 

 


Bearbeitet von timeless, 01. September 2017 - 09:58.

Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869

 

*Cantrips vs Spheres and randomly Dredge? We vintage now boys*


#47 blind310 Geschrieben 01. September 2017 - 12:13

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Ja, ich hab mir die Spoiler bisher angeschaut und ich hab allgemein nichts gegen die Dino-Karten in dem Set bisher. Mir gehts auch nicht darum, dass jede einzelne Dino-Karte super duper mega gut sein muss. Alles, was ich mir erhoffe, ist ein vernünftiges Set von Dinos, die nicht zu overpowered sind (weil das macht keinen Spaß), aber trotzdem nicht sofort verkacken.

Denn an sich find ich die Dino-Idee echt nett (auch wenn ich sie im Kontext des Sets nicht mag).

Allgemein möchte ich ein Set, das Spaß macht im Limited zu spielen und vom Value nicht komplett schlecht ist. Denn auch wenn mir das Spielen an sich Spaß macht, ist es unspaßig regelmäßig 10€ für nen Draft zu zahlen und am Ende mit 4 Rares im Gesamtwert von nem Euro heim zu gehen, weil das Set nicht viel hergibt. Ja, ich weiß, es wird kein Set mit nur spielbaren Rares geben, aber wenn von 25 Rares 24 schlecht sind (random Zahlen zur Vereinfachung), dann macht es einfach weniger Spaß ein Set zu draften, als wenn von 25 Rares 10 relativ gut und eine gut sind. Und ja, wie das Set wird lässt sich jetzt noch nicht vorhersagen, aber ich habe die Befürchtung, dass WotC aus Angst vor zu starken Karten die Karten absichtlich schlechter machen und damit über das Ziel hinaus schießen.


2936_small.png


#48 Hasran Ogress Geschrieben 01. September 2017 - 12:52

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.245 Beiträge

Vampire sind in meinen Gedanken in Osteuropa verankert. Aber da gibts bestimmt auch einen Südamerikanischen Mythos.



So iegendwie passt das schon. Alle 3 Arten von Vampirfledermäusen sind in Mittelamerika/Südamerika beheimatet. Der Meteorit, der wohl maßgeblich zum Aussterben der meitsen Dinosaurier beigetragen hat am Ende der Kreide ging wohl auch dort nieder und formte u.a. den Golf von Texas und wird auch als karte verewigt.
Die klassischen Piraten trieben auch auf den Inseln der Karibik ihr Unwesen und Merfolk als deren Seemannsgarn nach der 2. Flasche Rum kann man sich auch noch vorstellen. Find es eher komisch, dass vampire ganz in weiß kommen - aber whatever...

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#49 Dämonenpinguin Geschrieben 01. September 2017 - 13:49

Dämonenpinguin

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 920 Beiträge

Mir ist immer wieder schleierhaft, wie man Gegebenheiten aus unserer Welt so 1 zu 1 auf Magic übertragen kann...

Nur weil auf der Erde die Dinosaurier Miillionen Jahre vor den ersten Menschen ausgestorben sind, folgt daraus doch in keiner Weise, ob Menschen und Dinos auf irgendeinem (!) Planeten des fiktiven (!!) Magicuniversums parallel existieren dürfen.

Ich reg mich doch auch nicht auf, dass auf Kaladesh mit Menschen zusammen an technischen Geräten arbeiten, weil das bei Herr der Ringe nicht in die Lore passen würde.

 

 

Und wer sich dennoch an den Ixalan-Umständen stoßen möchte, macht das bitte richtig: Piraten und stolze, mächtige südamerikanische Ureinwohner passen auch nicht zusammen, weil der Höhepunkt der Piraterie in diesen Gewässern erst kam, als die Spanier und Portugiesen die Völker dort bereits unterworfen und in die Sklaverei gezwungen hatten, um Edelmetalle abzubauen, die dann nach Europa verschifft worden sind.

Aber das war auf unserer Welt so, was einen Scheißdreck für Ixalan bedeutet.


Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.
- Ernst Cassirer



früher Medizinmann

#50 Cola Geschrieben 01. September 2017 - 14:01

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.513 Beiträge

Noch dazu ergibt es durchaus Sinn.

Dinosaurier sind kaltblüter, brauchen also warme Tropen.

Und auf einer Welt mit vielen Inseln und Urwäldern ist es sinnig, dass die da irgendwo noch rumlaufen.

​Moment, diskutieren wir ernsthaft darüber wie logisch irgendwelche Kreaturen im Magicuniversum sind?
​Anstatt Magie, Drachen, Zombies, Planeswalker und Minotauren anzuprangern streiten wir über Dinosaurier, die realistischsten Kreaturen in Magic? ~~


Kappa top kek


#51 blind310 Geschrieben 01. September 2017 - 15:10

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Mich würde Robo-Cop doch sehr in Herr der Ringe stören, selbst wenn ich den sau cool finde. Aber das ist ja nicht der Fall in Kaladesh.

 

Und nur so nebenbei: die realistischsten Kreaturen im Magic-Universum sind die Eichhörnchen. Sie sind nicht magisch, sie machen keine tollen Tricks, sie sind einfach da. Und sehen suuuuper süß aus (meistens zumindest).

 

 

Schade, dass Garruk hier nicht auftauchen kann (zumindest wüsst ich nicht, was er bei den Fischen zu suchen hätte), sonst hätte er Jagd auf die Dinos machen können. Ich mein, das macht Garruk ja gern ^^

 


2936_small.png


#52 Ceòthach Geschrieben 01. September 2017 - 15:27

Ceòthach

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.353 Beiträge

Und nur so nebenbei: die realistischsten Kreaturen im Magic-Universum sind die Eichhörnchen. Sie sind nicht magisch, sie machen keine tollen Tricks, sie sind einfach da. Und sehen suuuuper süß aus (meistens zumindest).

 

... und 15 von ihnen können einen unbegreiflichen Weltenvernichter umlegen. 

 

Darfst doch das Wichtigste nicht vergessen!


Forest, Samenschaukelhexe, Go!

 

"Spiele ein normales Magic-Spiel, vielleicht mit einem zusätzlichen Block oder einem riskanten Angriff, und genieße es, wenn dein Unterholz anfängt zu arbeiten."


#53 Die Strafe am Kreuz Geschrieben 01. September 2017 - 15:58

Die Strafe am Kreuz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 456 Beiträge

An Laser-Raptoren in einem Wikinger-Umfeld hat sich doch auch, hoffentlich, niemand gestört, von daher geht Dinos vs. Piraten vs. Vampire vs. Merfolk schon klar. Eigentlich fehlen nur noch Bret Hart, Shawn Michaels und The Undertaker, um das ganze Szenario zu einem feuchten Kindheitstraum werden zu lassen.


"High on a throne of royal state... insatiate to pursue vain war with heav'n"


#54 blind310 Geschrieben 02. September 2017 - 02:18

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

An Laser-Raptoren in einem Wikinger-Umfeld hat sich doch auch, hoffentlich, niemand gestört ...

Wenn du damit jetzt nicht auf Kung Fury anspielst, weiß ich nicht was du meinst (und irgendwie würde es mich vermutlich verstören es zu wissen :D)

 

 

Hast du schon mal von nem Eichhörnchen ne Nuss an den Kopf geworfen bekommen? Ich schon ... Und das tut richtig weh. Dass es 15 braucht, um Emrakul zu töten ist daher schon echt viel. Eigentlich sollten da 3-4 ausreichen ;)

Zukünftige Regel für Eichhörnchen: Wenn eine Kreatur von 4 oder mehr Eichhörnchen geblockt wird, zerstöre sie. Sie kann nicht regeneriert werden.


2936_small.png


#55 Xardas Geschrieben 02. September 2017 - 02:24

Xardas

    User 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.822 Beiträge

Also von einem Ex-Mod hätte ich hier ganz ehrlich einen anderen Ton erwartet. Wobei das das "Ex" erklären könnte.

 

1.) Ich kann die Story auch dann schlecht finden, wenn ich Infos hab. Das hat nichts mit Sinnfreiheit zu tun, sondern mit persönlichem Geschmack und eigener Meinung. Für mich persönlich haben Dinos halt nichts mit den anderen 3 Typen zu tun. Ob das nun von der tatsächlichen Story her Sinn ergibt oder nicht, ist mir dabei dann doch relativ wurscht. Wie würdest du es finden, wenn bei Fluch der Karibik plötzlich Dinos durch die Gegend laufen? Ich für meinen Teil würde das ziemlich merkwürdig finden.

Aber klar, nur weil es in der Story Sinn ergibt, muss ich natürlich alles toll und klasse finden, was WotC mir da vorsetzt. Ist doch egal, dass es meinen Geschmack nicht trifft, die Zauberer sind allwissend und komplett ohne Fehler.

 

2.) Dass die beiden Schiffe schlecht sind, hat nichts damit zu tun, dass es bisher nur 2 sind, bzw keine Rares/Mythics. Vergleichen wir mal das Twilight Legion Battleship mit zB dem Ballista Charger. Beide kosten 5 Mana und haben 6 Toughness. Der Charger hat Crew 3 statt 2, dafür aber auch 6 Power. Das Schiff hat Vigilange, der Charger schießt nen Schaden, wenn er angreift. Bei ner normalen Creature hat Vigilance ja den Vorteil, dass du angreifen und blocken kannst, ohne weiter investieren zu müssen. Dieser Vorteil fällt beim Schiff weg, da du mindestens eine weitere Creature offen halten musst, um mit ihm blocken zu können. Der Ballista Charger kann nach seinem Angriff zwar nicht mehr blocken, schießt aber 1 Schaden auf einen potenziellen Blocker oder den Spieler selbst, abhängig von der Situation. Untethered Express  aus Aether Revolt kostet 1 Mana und 1 Crew weniger und wächst mit jedem Angriff. Zudem hat er Trample, womit er auch nicht von jedem 1/1er geblockt wird. Ja, er ist zu Beginn nur 4/4, kostet dafür aber ja auch weniger und wächst.

Und wie ich sagte, will ich ja auch keine neuen super krassen Vehicles, die dann gebannt werden, sondern etwas im C- oder UC-Slot, das ich zumindest im Limited spielen kann. Und das sehe ich bei dem Twilight Legion Battleship nicht. Für sich alleine macht die Karte dann halt einfach nicht genug, um ohne den richtigen Support gepickt, bzw. gespielt zu werden.

 

Was ich peinlich finde ist deine Einstellung. Ich war bei der Einführung weißer Wampire auch auf der Seite der Leute, die sie gerne gesehen haben, weil sie zur Artenvielfalt beitragen, bzw. von den Charakteristika der Farbe Weiß her ihre Darseinsberechtigung haben. Aber hab ich da gesagt "Mimimimimi, das ist doch Blödsinn, was ihr da redet. *irgendeinen random Fluch einsetzen* Wie kann man nur ... Das hat Wizards doch ... bla bla bla"? Nein. Ich hab erklärt wieso für mich weiße und rote Wampire (und bevor du es anmerkst: Vampire sind schwarz, Wampire sind alles andere) für okay halte, wieso mir grüne Wampire nicht gefallen würden und es im Endeffekt jedem selbst überlassen ist. Mit keinem Wort habe ich die anderen Mitglieder diskreditiert, im Gegensatz zu dir mit deinem letzten Beitrag. Aber, damit hast du durchaus bewiesen, dass du ebenfalls in der Lage bist komplett sinnbefreite Beiträge zu verfassen und somit keinen Deut besser wärst als ich.

 

Und, nur so by the way: Die Leute heulen zu jedem Zeitpunkt bei jeder Edition rum. Bei HoD war es z.B. Eternalize, weil es quasi Mega-Embalm war. Und da haben sie rumgeheult sobald die erste Karte mit dem Effekt raus kam. Also steig mal von deinem hohen Ross runter und gib ihm nen Apfel. Oder iss ein Snickers. Oder ich geb dir ne Wärmflasche, wenn du deine Tage hast. (Ja, ich kann mich auch auf dein Niveau hinab begeben).

So, genug aufgeregt, ich geh jetzt pennen.

 

Ex-Mod wohl eher, weil ich irgendwann selbst die Schnautze voll hatte so einen Unsinn wie du ihn grade abziehst auch noch zur Not verteidigen zu müssen.

 

Less mal btw deinen ursprünglichen Post auf den ich geantwortet habe durch. Versuchs mal ehrlich. Das ist einfach völlig sinnfreies Rumgeweine. Das hat auch nichts mit einer Frage des persönlichen Geschmacks da zu tun, alles was dein Post da versucht ist eine Art Fasade der Lächerlichkeit zu erricten hinter der du deine Missgunst ausdrücken willst,

 

Du kannst das persönlich nicht mögen wie du willst. Nobody cares. Aber dieses "Oh Dinos und Piraten, muss ja alberner Scheiss sein" das dein Post darstellt ist einfach nur sinnbefreites und peinliches Rumgeweine und hat nichts mit Meinungsäußerung zu tun. Ich mein, guck dir wie du deinen Post einleitest und du wunderst dich, dass der meine erste Reaktion dazu ist "sinnbefreit".

Ob es deinen persönlichen Geschmack entspricht ist eine gänzlich andere Frage ob man objektiv schaut, ob die Sache zumindest solide aufgezogen ist.

Kleiner Tipp: Man kann auch etwas nicht mögen und anerkennen, dass es gut gemacht ist... (von Musikdiskussionen würde ich dir eher abraten mit der Art wie du argumentierst). In der Regel muss man sich aber damit dann erstmal auseinander setzen, ist nur etwas schwer ohne gesamtes Set und Story, entsprechend albern das Rumgeweine atm. Ich führe ja auch keine Diskussion über die Qualität von HipHop Liedern, da es mir nicht zusagt und ich weitesgehend keine Ahnung davon habe, erlaube mir daher aber auch kein Urteil.

 

Und ganz nebenbei....bist du dir ganz sicher das du mit Fluch der Karibik und komischen Begebenheiten "gegenargumentieren" willst?! Nichts gegen Popcorn-Kino, aber nach Film 2 hätte mich da nur noch wenig gewundert.... :rolleyes:

 

Um mal zu deinen Fahrzeugen zu kommen....Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher ob es überhaupt Sinn ergibt dir das zu erklären, da du so völlig grundlos davon überzeugt bist wie mies die neuen Fahrzeuge nun sind, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt....

 

a) der Charger war nichtmal der höchste Pick in Kaladesh Limited....klammern wir Rares und Mythics der Fairness halber aus war lediglich Demoltion Stomper und Ardara Express schlechter. Und auch wenn du das so leichtfertig abtust, der Unterschied zwishen Crew 2 und 3 ist enorm, da man zum crewen bei 3 eben öfter noch auf dem Board relevantere Kreautren tappen muss und sich eher mal ein outclassed 2 Drop zum tappen findet. Generell das in der Regel jeder 2 Drop von Oben dann wieder reicht ist ein gigantischer Unterschied.

Ja, Vigilance ist ein mäßiger Stat bei Fahrzeugen. Nicht nutzlos, aber mit höheren Kosten verbunden.Die Upside wird weniger oft relevant werden, aber dank Crew 2 eben sehr wohl aufkommen. Ist halt einfach ganz plötzlich ein Unterschied wenn praktisch jeder deine Kreautren das Ding crewen kann oder teilweise nur einige 3 Drops und aufwärts der Manakurve.

 

Mal davon abgesehen, dass deine Kartenevaluation bissl daneben liegt ( der Express ist wie Yaloron schon sagte kaum ein brauchbares Beispiel für gelungenes Limiteddesign...) ist selbst das völlig neben dem Punkt. Die Fahrzeuge, welche sowieso nur für Limited gedacht sind aus völlig verschiedenen Blöcken miteinander zu vergleichen ist völlig sinnfrei. Diese Karten stehen ganz offensichtlich NICHT in Konkurrenz zueinander. Was wir bis jetzt wissen ist das zb ein Uncommon Removal wie Walk the Plank eben nur Sorcery ist und selbst schwächere Fahrzeuge deutlich relevanter werden. Du gewinnst garantiert keinen argumentativen Blumentopf indem du praktisch das Musterbeispiel für Mittelmaß an Fahrzeugen glorifizierst und damit Limited Fahrzeuge in einem völlig anderen, noch nichtmal halb bekannten Format kritisieren willst.

Das Gejammer ohne irgendeine Basis ist dabei der Punkt, der so gar nicht klar geht. Das was du da machst hat nichtmal was mit Embalm und Eternalize oder Megamorph zu tun (and let's be real, bei Megamorph ist es vor allem der Name, der zu einem verständlichen Punkt den Leuten augestoßen ist).

 

 


Bearbeitet von Xardas, 02. September 2017 - 02:27.

(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk
Alles zu den Zendikar Expeditions!
(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)

#56 blind310 Geschrieben 02. September 2017 - 03:03

blind310

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.196 Beiträge

Ich hab mit keinem Wort gesagt, dass alles schlecht ist. Ich habe gesagt, dass mit die bisherigen (neuen) Karten zu einem gewissen Teil gefallen, aber es eben auch Teile gibt, die mir nicht gefallen. Und Dinos find ich allgemein nicht schlecht, nur gefallen sie mir in diesem Kontext nicht. Aber ja, spätestens nach dem vierten Teil von Fluch der Karibik hätte mich da nichts mehr gewundert. Das hätte es aber nicht besser gemacht. Weil es irgendwie nicht dazu gepasst hätte.

Und wenn eine Karte wirklich gut designed ist, erkenne ich das auch an. Das Schiff ist aber trotzdem scheiße. Und bis auf das Artwork sehe ich da auch bislang absolut nichts gutes dran. Wieso sollte ich also sagen, dass sie gut ist? Was (außer das Artwork) sollte ich da als gut anerkennen?

Aber ich wiederhole es für dich gerne nochmal: Dinos an sich sind cool, es gibt auch bisher ein paar echt gute Dinos im Set. Mir gefallen die Dinos als Tribe in dem Set aber nicht. Weil sie für mich nicht in den Kontext passen. Für mich passen Dinos so wenig zu Piraten, Vampiren und Merfolks wie ein Kampf-Panzer in ein Szenario aus Rittern, Elfen und Drachen passt. Ganz ehrlich, mit Drachen hätte ich mich weit eher anfreunden können als mit Dinos. Und das ganz unabhängig von den tatsächlichen Karten.

 

 

Warum ich diese beiden Fahrzeuge gewählt habe, hab ich ja bereits begründet. Aether Revolt habe ich aus gesundheitlichen Gründen allgemein sehr wenig gedraftet und bei Kaladesh habe ich weitestgehend auf diese verzichtet, weil ich Vehicles allgemein nicht sonderlich mag. Deshalb habe ich rein von den Werten her verglichen. Und du siehst ja selbst ein, dass Vigilance auf einem Vehicle alles andere als optimal ist, Crew 2 hin oder her. Hier hätten sie super mit Land-Walk arbeiten können. 1 Power mehr und dafür Islandwalk mit Flood Countern oder Enchantments als Support wäre es vermutlich besser gewesen als das, was es jetzt ist. Und ja, sowas könnte noch kommen, aber das macht die jetzige Karte auch nicht zwingend besser.

 

Für mich ist das Thema aber jetzt abgehakt. Du hast gezeigt wieso es gut ist, dass du kein Mod mehr bist, ich konnt mich auskotzen und dir nen Grund geben dich daneben zu benehmen. Jetzt sind alle zufrieden und lassen uns von den kommenden Spoilern überraschen und evtl. überzeugen. Ende.


2936_small.png


#57 Loldemort Geschrieben 02. September 2017 - 04:39

Loldemort

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 565 Beiträge
Jede Spoiler-Season das gleiche hier. Der Thread ist pures Gold.

http://www.chefkoch....hne-Backen.html

Bevor der arschverletzte Xardas auch noch dem restlichen Forum die eigene Meinung abspricht, möchte ich sagen, dass ich persönlich (!) auch keinen Kontext zwischen Piraten und Dinos schaffen kann. Mich interessiert die Story auch nicht und ich denke das geht einigen Spielern so, die das Thema der Edition etwas befremdlich finden. Genauso geht es mir auch bei den rein-weißen Vampiren, da hätte ich ja einen Weißsplash noch verstanden, aber Mono W passt imo nicht so ganz zu den finsteren, brutalen Wesen an die man bei diesem Fantasyelement zuerst denkt.

Los Xardas - steinige mich :D

Zu 100% männlich, weiß und privilegiert.


#58 Hasran Ogress Geschrieben 02. September 2017 - 06:15

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.245 Beiträge
Ich würde gern noch etwas mehr aus dem internen modforum erfahren. Kann man dafür nen extra-thread erstellen?

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#59 Vistella Geschrieben 02. September 2017 - 08:13

Vistella

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.492 Beiträge

 dass ich persönlich (!) auch keinen Kontext zwischen Piraten und Dinos schaffen kann.
 

 

Die Dinos leben zufrieden mit den Merfolks auf ihrer Insel, bis Vraska mit ihren angeheuerten Piraten und Conquestadorenvampire vorbei kommt um nach Schätzen zu suchen
 

 

klarer Kontext


Infectious Robots
cEDH Aluren Najeela

Commander MMN in Würzburg!

{C}

#60 BluBO1 Geschrieben 02. September 2017 - 09:18

BluBO1

    Foren-SJW

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.327 Beiträge
Finde das Thema des Sets passt schön zum neuen King-Kong Film. Ne Crew reißt zu fremden Inseln, erhoffen sich schätze und finden Ureinwohner und Monster. Kann durch aus mal vorkommen. Als damals Australien entdeckt und bevölkert wurde, hatte man auch zuerst gedacht das Schnabeltier sei Fake.
Und Meervolk als das Meerjungfrauen equivalent + Spanisch Inquisition machen halt schön den Farb-Kuchen vollständig. Bei Drachen hätte sich doch auch niemand aufgeregt. Jetzt sind halt Flügellose Drachen mit kleinen Armen...
Jahrelang wollen Fans Muraganda und die Dinos und Piratentribal in Magic, jetzt habt ihr Dinos im Dschungel (sogar mit Federn, wie der aktuelle wissenschaftliche Glaube ist) und alle müssen wieder meckern. Was wollt ihr denn? Dinos vs. Dinos vs. Dinos vs. Dinos vs. Dinos und alle ohne Fähigkeiten?!

Ist es denn so schwer mal was interessantes neues mal toll zu finden?

Edit: Genausogu gut könnte man sich nämlich (nach eurer Logik) auch bei jedem x-beliebigen Fantasy-Setting aufregende, dass da Drachen und Goblins sind, weil die gabs ja bei den Rosenkriegen auch nicht...

Bearbeitet von BlueHellboy94, 02. September 2017 - 09:27.

{W} {U} {G} Rafiq geht zernichten!! {G} {U} {W} / {U} {U} {W} {W} Isperia is fly {W} {W} {U} {U} / {W} Kytheon, Reconquista a través de los blancos {W}

{W} {U} {R} Kung Fu Hustle {R} {U} {W} / {U} {B} {R} Mairsil Hex Hex {R} {B} {U} / {W} {B} Okay, fine, fine. I'm cool. I'm fine. {B} {W}


Ladungsträger [2.6.19]: "TERF... FIT... BlueBO1 Alert in 3, 2, 1..."
Margarete [1.6.19]: "[...] BluBoi einfach mal pinke Hüllen, pinker Stift und dazu tiefstes Dekollete seit Angela Merkel. Stilecht!"




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.