Zum Inhalt wechseln


Ultramarine

Registriert seit 01. Dez 2011
Offline Letzte Aktivität 21. Jun 2019 22:10

#1440453 Welche Karten sind erlaubt in Modern?

Geschrieben von Ultramarine am 11. April 2018 - 18:20

Der Thread über deinem heißt "Erlaubte Karten und Editionen". Es ist ein sticky, also nicht sooo schwer zu finden. ;)

 

Ach und ja - das von dir verlinkte Deck ist modernlegal. 




#1439968 Mono Green Land Destruction / Control

Geschrieben von Ultramarine am 10. April 2018 - 07:29

Der Goldfisch spielt die Liste mit Thragtusk und Hornet Queen anstatt der Cloudthresher.

 

Hier gibts Infos und Playtestvideos.




#1337731 Death 'n' Taxes

Geschrieben von Ultramarine am 12. Februar 2017 - 11:53

Danke für den Kurzbericht Izzy. Könntest du evtl. noch deine Liste posten?

 

Ich spiele das Deck nun auch in Papermagic (vorher nur mtgo) als Alternative zu meinem Lantern und Tron  :D .

Ich habe es am Freitag zum ersten Mal zum FNM ausgeführt und war recht zufrieden. Bin 3-1, Drop gegangen, weil es schon spät war und wir noch essen gehen wollten. Loss war 1:2 gegen Burn, weil ichs da n bisschen verzockt hab. Gewonnen gegen UW Enchantments, Affinity und Zoo.

 

Gezockt wurde diese Liste:

 

 

Die Liste sieht deswegen so komisch aus, weil bis Freitag noch nicht alles per Post gekommen ist. Es fehlten MD 2 Displacer, die durch die Smasher ersetzt wurden.

Und im SB fehlten 1 Worship, 1 Mark of Asylum und 1 Crusader, für die die beiden Disenchant und der Spirit reinkamen.

Ich war so gesehen mit der Liste eigentlich ganz zufrieden, die fehlenden Displacer waren halt doof. Ich fand die beiden Smasher allerdings sehr geil - die waren eigentlich nie schlecht wenn sie kamen, daher überlege ich, sie im MD zu belassen und evtl. Displacer und Strangler oder Thalia 1.0 um eine Kopie zu kürzen. Was meint Ihr dazu?

Beim SB bin ich auch noch nicht ganz sicher. Wie sehen Eure SBs momentan aus?




#1328086 Jahresendevent Maintal 07.01. [Modern/Highlander]

Geschrieben von Ultramarine am 09. Januar 2017 - 10:10

Dann schieb ich auch mal nur ne Kurzzusammenfassung hier rein. Ich hoffe es passt alles soweit, da ich mir keine Notizen gemacht habe.

 

Gezockt wurde, wie immer in letzter Zeit, Lantern Control  :lol:

 

Runde 1: 2-0 Merfolk (netter Gegner, G1 hab ich Turn 3 die Brücke aufm Tisch und aus wars, G2 muss er mullen bis auf 3 und conceded dann)

Runde 2: 2-1 Dredge (LLuck mein alter Angstgegner aus Gasi-Zeiten^^, G1 stompt er mich schnell mit Fleisch und Feuer, G2 hab ich Brücken und Cages, G3 hab ich Turn 1 2 Surgicals für Bloodghasts und Amalgame, danach Brücke, Cage, Ende...)

Runde 3: 2-0 Death's Shadow Aggro (netter Gegner, kommt aber 3 Minuten zu spät und kassiert nen GL, G2 weiss er noch nicht was ich spiele, Turn 3 Brücke, danke schön...)

Runde 4: 1-2 Eldrazi and Taxes (vs. Izzy.Exe, Gratz nochmal an dieser Stelle, das Game hat er ja schon gut beschrieben, G2 und 3 wollte mein Deck nicht so richtig mitmachen, hab beide Male keine von 4 geboardeten Leylines in der Starthand gefunden  :angry:)

Runde 5: 0-2 Grixis Control (netter Gegner, aber Kack-Matchup, dazu macht sein Deck mit, meins gar nicht  :angry:)

Runde 6: 2-0 Abzan (eigentlich netter, aber leicht introvertierter Gegner, spielte kein Removal und 2 Stony Silence sind einfach zu wenig gegen Lantern)

Runde 7: 2-0 Eldrazi and Taxes (mein Gegner kennt das Deck nicht und schaut ungläubig, als ich seine T1 Vial mit T1 Needle beantworte und macht erstmal nen Judgecall um meine Liste checken zu lassen, danach macht meine Laterne was sie soll und er geht 2 mal ein)

Runde 8: 0-2 UWR Prowess (netter Gegner, er ist beide Games zu schnell für mich, bzw. hat die Antworten parat wie er sie braucht und mein Deck will auch nicht so richtig mitmachen)

 

Gesamt also 5-3 und vermutlich irgendwas in den 30ern (in den Standings nach Runde 7 war ich 19.). Ich bin eigentlich recht zufrieden. Das Turnier war ganz passabel organisiert, Judges nett und kompetent und ich hatte überwiegend nette Gegner. Über die PWP-Geschichte schweige ich mich jetzt mal aus.  :rolleyes:




#1297863 [KLD] 15.09. Spoilerthread: Master of Marionettes, Fumigate, Snydicate Traffi...

Geschrieben von Ultramarine am 15. September 2016 - 17:18

Na da werden der Syndicate Trafficker und der Tireless Tracker aber ganz dicke Kumpels werden.  :rolleyes:




#1292675 Mono Blue Tron

Geschrieben von Ultramarine am 28. August 2016 - 19:49

Ich war heute, nach knapp 1 jähriger Pause, in Mainz mit folgender Liste am Start:

 

 

Aufgrund des GPs in Lille, der Hitze und der Ferienzeit war die Teilnehmerzahl heute leider überschaubar. Es hatten sich nur ca. 15 Leute für Modern zusammengefunden. Daher gab es nur 4 Runden. Da ich keine detaillierten Notizen gemacht habe, im folgenden nur ein kurzer Abriss.

 

Meine Matchups waren:

 

1. Bastian mit UW Thopter-Kombo 2:1 (G1 kann er die Kombo ins Laufen kriegen und überrennt mich mit Thoptern. G2 behindere ich ihn mit Kontrolle und einem Thought-Knot Seer bis dann der Sundering Titan kommt und den Sack zumacht. G3 hab ich schnell Tron und den Sundering Titan am Start - Mindslaver beendet das ganze dann.)

 

2. Paul mit Bogles 2:1 (G1 hat er mich auf 6 down und einen fetten Bogle am Start als ich mit aktivem Tron Ugin, the Spirit Dragon  von oben ziehe und ihm das Fell über die Ohren - Glück gehabt ;). G2 boglet er mich um bevor ich was relevantes tun kann. G3 hab ich schnell Tron zusammen und das Trio Infernale aus Sundering Titan, Platinum Angel und Spellskite fährt den Sieg heim.)

 

3. Umile mit Jund 1:2 (G1 nehme ich Mulligan auf 5, er auf 6 - Discard und Co. halten mich aber klein und ich sterbe irgendwann. G2 gewinne ich die fette Materialschlacht und der Platinum Angel beschert mir ein weiteres Game. G3 ist wieder eine unglaubliche Materialschlacht, die ich am Ende hart verkacke, als ich auf 5 Life, er auf 9, mit Sundering Titan auf dem Feld und Chalice of the Void auf der Hand, mich entscheide die Chalice nicht zu legen, um dann in seiner Runde an den 2 Lingering Souls Token und dem nachgezogenen Lightning Bolt zu sterben - FAIL. Immerhin wird er später 1. ;))

 

4. Marco mit Living End 2:1 (G1 kontrolliere ich ihn aus und töte ihn dann mit einem Beast Within Token, den ich bekommen habe, nachdem er mir 2 Chalice of the Void auf 0 kaputt gemacht hat, aber nicht in die Kombo kam. G2 hält er mich von Tron ab mit multiplen Fulminator Mages und killt mich dann mit einem solchen indem er meine Wurmcoil Engine mit Demonic Dread ausbremst und dann doppelt Violent Outburst hat um mir die letzten 4 Life wegzuhacken. G3 hab ich schnell Tron, was er zwar zeitweise wieder unterbinden kann, irgendwann hab ich es aber doch online und kriege Ugin, the Spirit Dragon aufs Board, der kräftig aufräumt - er findet nix mehr und gibt auf.)

 

Ergebnis also 3:1 und damit ganz ordentlich für so eine lange Pause. Mal schauen, wann ich wieder mal dazu komme zu zocken. Mit der Liste bin ich momentan recht zufrieden. Ich hatte heute eigentlich keinen Totalausfall (außer mir selbst in Match 3) ;) .




#1097093 W(g) Suppression Field Chalice Beatdown

Geschrieben von Ultramarine am 14. November 2014 - 09:41

Hälst du das für sinnvoll? Damit musst du die Manabase verwässern und doch wieder Duals (Wasteland!), oder zumindest Fetchländer spielen, die du aber selbst mit Supression Field ausschaltest. Ich würde bei dem angestrebten Deckkonzept bleiben - Monowhite Hatebear Aggro. 2-3 Lurche mit ner 2 oder 3 vorne reichen auch um den Gegner umzupumpen, wenn der nicht ins Spiel findet...

 

Tante Edith findet auch, dass Phyrexian Revoker gut ins Deckkonzept passen würde.

 




#1097081 W(g) Suppression Field Chalice Beatdown

Geschrieben von Ultramarine am 14. November 2014 - 07:43

Irgendwie finde ich die Chalice in Verbindung mit dem Grunt auch suboptimal. Die Chalice nimmt dem Grunt ein wenig das Upkeep-Futter weg. 4 Brimaz finde ich auch zuviel. 2-3 scheint mir da die richtige Menge zu sein. Dafür könnte man mehr O-Ringe spielen zB. Oder man könnte auch über Maindeck 1-2 Ethersworn Canonist nachdenken, da sie das Aufbauspiel des Gegners ebenso behindern und zB die meisten Kombodecks empfindlich treffen.




#1096930 W(g) Suppression Field Chalice Beatdown

Geschrieben von Ultramarine am 13. November 2014 - 12:51

Eventuell würde ich noch über Aven Mindcensor nachdenken.Und wenn man auf Hassbären setzt darf natürlich auch der neue Containment Priest nicht fehlen.




#1046115 Death and Taxes

Geschrieben von Ultramarine am 26. Juni 2014 - 10:40

Das Schwert gibt Schutz vor Weiss. Die Mutter ist weiss und ihre Fähigkeit zielt - da die ausgerüstete Kreatur aber Schutz vor Weiss hat, darf die Mutter sie nicht anzielen.


#954970 Deck, Woscht un Woi - Legacy Open in Mainz die Zweite

Geschrieben von Ultramarine am 15. Juli 2013 - 20:00

Nach unserem erfolgreichen ersten Event folgt nun der zweite Streich.

 

Bitte beachten: Wir sind in einer neuen Location, da die vom letzten Mal Sommerpause hat.

 

 

Hier die Facts:

 

Format: Legacy

Wann: Sonntag, 28.07.2013

Wo: Bürgerhaus Lerchenberg

Start der Anmeldung: 11.15 Uhr

Start des Turniers: 12.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 10 €/Person

Preisstaffelung: Preise abhängig von Teilnehmerzahl

Zur Orientierung: Preise bei 34 Teilnehmern beim letzten Mal waren post-24945-0-29369900-1372713405_thumb.j

 

Bitte Decklisten mitbringen! Leserlich erstellt, mit Namen und DCI Nummer, sowie ausgeschriebenen englischen Kartennamen.

 

Als Side-Event bieten wir dieses mal einen M14 Draft an.

 

Das Mitbringen und der Verzehr eigener Getränke und Speisen ist leider nicht gestattet; dafür wird es vor Ort ein Angebot an Speisen und Getränken geben.

 

Hier ein Google Maps Link zur Location: https://maps.google....ved=0CAoQ_AUoAg

 

Fragen bitte an fantasyladen@googlemail.com.




#950291 Weck, Woscht un Pappe - Legacy Open in Mainz! ACHTUNG Anfangszeiten geänd...

Geschrieben von Ultramarine am 25. Juni 2013 - 12:04

Danke für den Hinweis @ Der Schneider. Ist geändert.

 

Ebenso so die Anfangszeiten aufgrund von organisatorischen Gegebenheiten vor Ort.




#940855 Weck, Woscht un Pappe - Legacy Open in Mainz! ACHTUNG Anfangszeiten geänd...

Geschrieben von Ultramarine am 17. Mai 2013 - 11:37

Hallo Zusammen!

 

Wir starten in Mainz eine neue Legacy Turnierserie und möchten damit auf längere Sicht ein etabliertes, wiederkehrendes Legacy Event für den Bereich Rhein-Main anbieten.

 

Hier die Facts für unser erstes Event.

Format: Legacy

 

Wann: Sonntag, 30.06.2013

 

Wo: Bürgerhaus Hechtsheim, Am Heuergrund 6, 55129 Mainz

 

Start der Anmeldung: 11.15 Uhr

 

Start des Turniers: 12.00 Uhr

 

Dauer und Rundenanzahl: Je nach Teilnehmerzahl

 

Teilnahmegebühr: 10 €/Person

 

Preisstaffelung

 

< 20 Teilnehmer: Boosterpreise für die Top 4

 

ab 20 Teilnehmer: 1. Revised Savannah

2. Wasteland

3. Einzelkarte für ca. 20 €

4. Flusterstorm

 

>30 Teilnehmer: Der 2. Platz erhält ebenfalls ein Revised Dual

 

 

Bitte Decklisten mitbringen! Leserlich erstellt, mit Namen und DCI Nummer, sowie

ausgeschriebenen englischen Kartennamen.

 

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer! :)




#910003 Suche weiße Kreaturen mit Exalted - Wer weiß welche ?

Geschrieben von Ultramarine am 30. Januar 2013 - 20:25

Das kannst du auf magiccards.info wunderbar selbst recherchieren.

Da hab ich's für dich mal rausgesucht.

http://magiccards.in...&v=card&s=cname


#909730 Pyromancer Storm

Geschrieben von Ultramarine am 29. Januar 2013 - 18:45

Es ist wenig tröstlich, aber käme eventuell Cascade Bluffs als Pseudo-Ritual in Frage? Immerhin macht es aus einem Mana zwei Mana. Ist natürlich multidimensional von Seething Song entfernt...




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.