Zum Inhalt wechseln


Foto

Burn/RDW

Burn RDW

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
715 Antworten in diesem Thema

#701 Nerezzar Geschrieben 15. Februar 2018 - 11:34

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.477 Beiträge
Also ich hatte die sogar in Abzan reingeboardet und mein Gegner hat gemeint, dass die ihm schon Probleme bereitet haben.

In Burn, in dem du selbst dann sogar noch Leben generieren kannst, würde ich die fast sicher boarden, wenn du sie eh im Board hast.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#702 Cola Geschrieben 15. Februar 2018 - 11:48

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Ich habe da eine Frage zu einem ganz anderen Thema. Boardet man Kor Firewalker eigentlich auch gegen Izzet Stormcombo? Ich meine wenn uns jedes Ritual und jedes Past in Flames einen Lebenspunkt gibt dann treibt das den notwendigen Stormcount doch ziemlich nach oben, zumindest für den Grapeshot - Kill. Empty the Warrens bleibt nach wie vor gefährlich, aber auch dagegen erhalten wir durch die extra Lebenspunkte eventuell den einen Zug mehr den wir zum Gewinnen brauchen.

Ich bin mir bei den Firewalkern halt unschlüssig ob ich die wirklich in meinem Sideboard haben will, da mir die bisher immer etwas zu narrow vorkamen. Wenn die gegen Storm aber so gut sind wie ich es mir gerade vorstelle dann kriegen die in Lyon ihren Platz auf der Auswechselbank.

 

Dein größtes Problem gegen storm wird remand oder unsubstantiate auf grapeshot sein, dann schießt er dich um völlig egal wieviel leben du noch bekommen hast.

​Und schießt man ihm nicht eh lieber alle seine dudes um mit searing blaze usw.?
​Wo ist da noch ein slot für die boys?


Kappa top kek


#703 Optimus Geschrieben 15. Februar 2018 - 12:26

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.737 Beiträge

Klar, das kann natürlich auch passieren. Andererseits zwingt man ihn mit einem Firewalker auf dem Feld auch zu einem solchen Play. Man verringert also die Chance zu verlieren. Mit Blaze wäre es natürlich am besten, aber das hat man halt auch nicht immer. Und die Slots findet man halt bei Skullcrack oder Rift Bolt z.B., wäre meine erste Vermutung.

 

 

Was denkt ihr von folgendem Sideboard für einen GP:

 

Deck

Das Maindeck dazu ist eine Variante mit 2x Lavamancer, 3x Skullcrack und 19 Ländern mit 4 Inspiring Vantage. Ein wenig unsicher bin ich mir eigentlich nur bei der Brücke und bei Searing Blood. Ersteres könnte eine zweite Deflecting Palm sein, Zweiteres könnte durch Volcanic Fallout ersetzt werden.



#704 Anonymus Geschrieben 15. Februar 2018 - 12:33

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
Gegen Storm kann man Skullcracks und, sofern man sie spielt, Lavamancer rausboarden, also Platz wäre.
Gibt schon auch noch ein paar andere Matchups ausser Storm und Mirror in denen man Firewalker boarden kann. So zwei davon gehören imho schon ins Board.

Volcanic Fallout würde ich nicht spielen. Ich habe immer einen Forked Bolt und 1-2 Searing Blood im Board, zusammen mit den 3 Paths empfinde ich das als ausreichend.

Hier mal mein Board (spiele im Moment Monoboros)

4 Wear/Tear
3 Path to Exile
2 Kor Firewalker
1 Searing Blood
1 Forked Bolt
1 Relic of Progenitus
1 Rest in Peace
1 Deflecting Palm
1 Bedlam Reveler

#705 Musicmatics Geschrieben 15. Februar 2018 - 12:41

Musicmatics

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 160 Beiträge

Also ich finde das Storm Matchup generell sehr positiv. Ohne Kreaturen wird das Mana schnell knapp, so dass der Gegner meist erst relativ spät in die Kombo kann. Gleichzeitig machen wir viel Druck, so dass er auch nicht zu lange warten darf. Und das Eidolon / Searing Blaze nimmt ihn auch ziemlich hart ran. Teilweise habe ich gegen Storm einfach nichts geboardet, wobei Rest in Peace schon okay wäre. Extra Sideboardslots dafür opfern, finde ich aber unnötig.


Kor Firewalker habe ich nicht im Sideboard, dafür habe ich noch 2 Stony Silence


"Unbesiegbar ist auch nur ein Wort." - Gideon Jura


#706 Anonymus Geschrieben 15. Februar 2018 - 12:53

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
Ja, ich empfinde Storm auch als gut, wir sind von Haus aus schon fast so schnell wie er, kriegen seine Kreaturen eigentlich immer weg und mit Eidolon spielen wir eine der besten Antikarten ... Main, im Playset. Auf Lavamancer und Skullcracks kann man trotzdem verzichten, wenn man bessere Karten wie Friedhof Hoser oder Firewalker im Board hat.

#707 Optimus Geschrieben 15. Februar 2018 - 12:53

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.737 Beiträge

@Musicmatics:

Extra Slots opfern tut ja keiner, Storm wird nur nebenbei erwischt. Grundsätzlich halte ich Storm auch für ein gutes Matchup, aber wieso sollte man nicht seine Chancen noch erhöhen?

 

 

@Anonymous:

Was sind denn die anderen Matchups gegen die man die Firewalker auch boarden kann? Hollow One.dec? Was anderes fällt mir spontan nicht ein wenn ich ehrlich bin ^^



#708 Cola Geschrieben 15. Februar 2018 - 13:01

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Deflecting palm kann man ruhig auch mehr als eine spielen, die Karte ist einfach so unendlich krass in den entsprechenden matchups ...

So gut die bridges bei dem letzten GP auch aussahen im Finale, ein deflecting palm hätte ihm einfach immer direkt das Game gewonnen.

Außerdem werden alle in Lyon damit rechnen, dass du Brücken hast.

Destructive revelry würde ich auch auf 4 hochdrehen.

Leyline und anderes gerümpel ist einfach ungeil und da finde ich 4 revelries einfach pflicht.

Gegen Courser willst du sie auch.

 

Man könnte dann also Brücke + 2 kor firewalker cutten.

​PS: ich spiele kein Burn, aber für mich klingt das sinnig.

 


Bearbeitet von Cola, 15. Februar 2018 - 13:02.

Kappa top kek


#709 User7 Geschrieben 15. Februar 2018 - 13:07

User7

    Best Werwolfplayer 16

  • Mitglied
  • PIP
  • 100 Beiträge

Werfe einfach mal Molten Rain als Sideboard Karte in den Raum.

Hat bei mir immer overperformed... Spiele glaub ich aktuell 2 oder 3 davon.


Team Beards Of Paradise

#710 LinkXNess Geschrieben 16. Februar 2018 - 00:17

LinkXNess

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 20 Beiträge
Zum Storm-Thema. Ich versuche gerne die Rift Bolts rauszubringen. Auf der Anfangshand noch sehr gut werden sie ab T3 Ballast und der unter umständen schlechteste Topdeck und gefühlt immer wenn storm gegen mich gewinnt ist es mit nem suspendetem Rift Bolt. Werde ich auf jeden fall lieber los als Skullcracks.

#711 Nivelas Geschrieben 16. Februar 2018 - 06:43

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 744 Beiträge

Hmm das Sideboard gefällt mir ganz gut bis auf die Kor Firewalker ^^ die sind einfach nicht mein Favorite ^^ würde warscheinlich die Cutten und das 4. Crack und ein weiteren Palm spielen wenn du die lavamancer main zockst...

 

Dann viel erfolg sag mal zwischenzeitlich bescheid wie es in Lyon läuft

 


{G}  {R}  {B}  {U}  {W} Meine Decks {W}  {U}  {B}  {R}  {G} 

 

{W}  {R}  Burn

{U}  {G}  Infekt

{R}  {G}  BreachValakut/Scapeshift

{W}  {B}  {G}  Abzan Midrange

{U}  {W}  {R}  Nahiri Control

{W}  {U}  {B} Esper Control 
 

 


#712 Anonymus Geschrieben 16. Februar 2018 - 09:07

Anonymus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
Ja, wie gesagt, Firewalker kann man rausschmeissen, wenn man mit grün spielt, würde ich sie auf jeden Fall weglassen.
Dann 4 Revelry statt Wear/Tear, ein Firewalker wird zum Palm und der andere je nach Bedarf ...

#713 Optimus Geschrieben 19. Februar 2018 - 10:43

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.737 Beiträge
Der GP lief ziemlich bescheiden, habe nach der 6ten Runde bei 3:3 gedroppt. Ein fulminanter 3:0-Start führte zu einem ziemlich steilen Absturz. Ich muss aber hinzufügen, dass ich mir direkt vor dem GP eine fette Erkältung eingefangen hab, mit allem was dazugehört. Da war es dann halt nichts mehr mit ausreichender Konzentration. Das soll jetzt keine Ausrede sein, aber einen Einfluss hatte das ganz sicher.


Back to topic :)


Kor Firewalker hatte ich gegen einen Stormspieler reingeboardet und er meinte dass er die Idee dahinter zwar versteht, die paar extra Lebenspunkte aber vollkommen irrelevant sind wenn er wirklich in die Combo geht. Die werden wohl wieder aus dem Sideboard rausfliegen und Platz für andere Sachen machen.


Grim Lavamancer hat mich als 2of ein bisschen enttäuscht bzw. es fühlte sich so an als sei es einer zuviel. Vielleicht hatte ich aber auch nur großes Pech beim Ziehen. Einmal konnte ich den einen den ich gezogen hatte nicht nutzen, weil der Grave nicht voll genug war. Das ist ein großer Unterschied zum Legacy Burn finde ich, da kriegt man den Friedhof gefühlt viel einfacher/schneller voll. Man hat da halt doch noch ein paar 1-Mana-Burnspells mehr und allgemein weniger reaktive Sprüche.
Ein andermal habe ich beide Lavamancer gleichzeitig gezogen. Und das fühlt sich komplett schlecht an muss ich sagen. Jedes Mal wenn mir das passiert ist. Im Modern Burn werde ich also an den Lavamancern kürzen und wieder den vierten Skullcrack zocken. Ob der eine lonely Lavamancer im Deck bleibt oder etwas anderem weichen muss steht noch nicht fest. Shard Volley vielleicht? Oder Bedlam Reveler?

#714 Nivelas Geschrieben 19. Februar 2018 - 10:52

Nivelas

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 744 Beiträge

Hört sich fast dannach an was ich meinte ich spiele 4 Cracks und shardvolles main und einen Lavamancer SB für Chord Decks und Affinity... das ist Perfekt :D

 

Na dann gute Besserung!


{G}  {R}  {B}  {U}  {W} Meine Decks {W}  {U}  {B}  {R}  {G} 

 

{W}  {R}  Burn

{U}  {G}  Infekt

{R}  {G}  BreachValakut/Scapeshift

{W}  {B}  {G}  Abzan Midrange

{U}  {W}  {R}  Nahiri Control

{W}  {U}  {B} Esper Control 
 

 


#715 Frontsoldat Geschrieben 20. Februar 2018 - 17:19

Frontsoldat

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 260 Beiträge

Grim Lavamancer hat mich als 2of ein bisschen enttäuscht bzw. es fühlte sich so an als sei es einer zuviel. Vielleicht hatte ich aber auch nur großes Pech beim Ziehen. Einmal konnte ich den einen den ich gezogen hatte nicht nutzen, weil der Grave nicht voll genug war. Das ist ein großer Unterschied zum Legacy Burn finde ich, da kriegt man den Friedhof gefühlt viel einfacher/schneller voll. Man hat da halt doch noch ein paar 1-Mana-Burnspells mehr und allgemein weniger reaktive Sprüche.
Ein andermal habe ich beide Lavamancer gleichzeitig gezogen. Und das fühlt sich komplett schlecht an muss ich sagen. Jedes Mal wenn mir das passiert ist. Im Modern Burn werde ich also an den Lavamancern kürzen und wieder den vierten Skullcrack zocken. Ob der eine lonely Lavamancer im Deck bleibt oder etwas anderem weichen muss steht noch nicht fest. Shard Volley vielleicht? Oder Bedlam Reveler?

 

Naja Lavamancer und Reveler beißen sich etwas. Je nach Landcount deiner Liste kannst du Shard Volley probieren. Bin aber irgendwie auch kein Fan von der Karte. Vllt. einfach doch das Skullcrack?


2708_large.png


#716 Optimus Geschrieben 20. Februar 2018 - 20:49

Optimus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.737 Beiträge
Der Volley würde ja für den zweiten Lavamancer reinkommen, der erste wäre dann bereits durch das vierte Skullcrack ersetzt. War das irgendwie schwer verständlich von mir geschrieben oder so? Wenn ja bitte sagen wieso, danke.

Nach einigen Testspielen bin ich übrigens überzeugt, dass man ganz ohne Lavamancer eigentlich nicht unterwegs sein sollte wenn man Burn spielt. Einer sollte mindestens im Maindeck sein, ein zweiter im Sideboard - oder auch main wenn das eigene Meta es verlangt - ist dabei nicht verkehrt.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Burn, RDW

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.