Zum Inhalt wechseln


Nekrataal der 2.

Registriert seit 16. Jul 2010
Offline Letzte Aktivität Heute, 10:03

#1865466 Draft mit wenigen Personen (2-4)

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 11. November 2022 - 18:23

Ich verweise mal auf diesen Thread: https://www.mtg-foru...n/#entry1718807

Typischerweise ergeben sich nämlich 2 Probleme.

Erstens brauchst du ein Draftsystem, was für 2 Spieler funzt also Winston (offen, verdeckt), Grid oder Auktiondraft. Bei letzterem müsstest du ein Punktesystem für die Karten haben, um denen Kosten zu verpassen und den Spielern ein Startguthaben. Du kannst auch Booster a 7-9 Karten machen und davon jeweils 2-3 draften pro Person.

Zweitens musst du entscheiden wieviele Karten deines Spiels man sehen muss, um eine sinnvolle Strategie zu draften. Beispiel: 2 Spieler Mtg Winston Cube Draft spielen wir idR mit 120 Karten. Der Cube hat aber 360 Karten. Damit kannst du idR nicht alle Strategien im Cube draften. Insbesondere Combo Decks wie Kiki / Twin wird schwierig, weil die Karten garnicht in den 120 drin sein müssen. Auch monofarbenes Aggro bekommt man idR nicht gut zusammen, da man dafür zu wenig Karten einer Farbe mit niedrigen CC bekommt. Da fehlt die kritische Masse.


#1865464 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 11. November 2022 - 18:04

Katzen top, Karten flop.


#1864143 Erfahrungen mit Heritage?

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 05. November 2022 - 12:08

Nein, die Community ist sehr klein und es gab m.W.n. nur ein Showcase Event von anziD vor ca. 4 Wochen auf mtgo. Ansonsten beantworten sich viele Fragen hier: https://mtgheritage.com/faq/


What is MTG Heritage?

An MtG format that allows cards only from sets that have been legal in the Standard format. This includes Core sets (ABUR, 5th, 6th… Magic 2020, 2021, etc.) and Expansion sets. Supplemental sets will NOT be recognized by the Heritage format (Horizons sets, Commander sets, Universes Beyond, Un- sets, etc.).


#1863908 [BRO] The Brothers' War

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 04. November 2022 - 12:10

Gute Übersicht, für mich aber nur ein weiterer Grund warum Einzelkartenkauf noch mehr Sinn macht, sich dann ganz bewusst nicht damit beschäftigen zu müssen, was wo zu welchem Prozentsatz drin sein könnte. Stark finde ich das Set in Summe nicht. Ich finde es genau richtig für ein Standard Set mit einer guten Geschichte, Karten die diese repräsentieren und auch ein wenig Nostalgie mit den Oldborder Karten aufkommen lassen. Insofern macht WotC hier einiges richtig ohne den Bogen zu überspannen (ausser bei der Menge an Produkt). Es sind trotzdem ein paar interessante Karten auch für ältere Formate dabei, insofern ist das Set auch nicht zu schwach. Würde mich da Retro anschliessen und sagen, das ein Set nicht Formate warpen muss. Im Gegenteil, das ist nur nötig, wenn auf den anderen Ebenen des Gamedesigns keine Ideen mehr da sind. Das es auch anders geht als mit Fire Design, zeigt dieses Set gut. Powercreep gibt es natürlich wieder aber sehr sehr gemäßigt wie beim Iconoclast (Young Peasy) oder In the Trenches (Spear of Heliod).




#1863686 [BRO] The Brothers' War

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 03. November 2022 - 12:58

In W wäre es aber tatsächlich in Turnier Formaten playable gewesen als ein tutorbares, kostengesplittetes Disenchant mit Upside. Vllt immer noch ne Überlegung wert, wenn man Mox Opal o.ä. Artefakte, die einem G bescheren, spielen kann




#1863289 [Spoiler] Brothers War Playables

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 01. November 2022 - 12:53

Momentan habe ich noch nicht viel Legacy Material gesichtet. Das ist gut! Wizards scheint zu lernen, das man keine brokenen Sets mit 30 PWs ersinnen muss, um ein gutes Set zu haben. Brothers War hat für mich ne schöne nostalgische Story und hübsche Oldframe Karten die thematisch dazu passen. Trotzdem gibt es ein paar Karten aus den Spoilern, die hier besprochen gehören.

Loran of the Third Path: Schönes Spielzeug für D&T. Weisser Rec Sage, gutes Tutortarget, Value mit Karakas und Spirit of the Labyrinth.

Third Path Iconoclast: YP Upgrade in relevanten Farben

Rootpath Purifier: Teures Out für Bloodmoon und Co plus Enabler für Basic Fetchlands on Steriods.

Neuer 5cc Teferi, Temporal Pilgrim: Mit BS und Library kann der Kollege Loyalty ohne Ende bekommen. Die Effekte sind auch ok vorallem die mit dem Draw anwachsenden Tokens, die er kackt. Mit Redblast Main im aktuellen Format natürlich riskant, aber definitiv erwähnenswert.
  • Genu hat sich bedankt


#1862661 Stipulation Drafts mit selbstgemachten Companions

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 28. Oktober 2022 - 21:39

Wir haben vor einiger Zeit begonnen Stipulation Drafts zu spielen. Also Drafts, die eine bestimmte Zusatzbedingungen aufweisen, die ein Spieler während oder nach dem Draft erfüllen muss. Zum Beispiel: Du musst jeden PW draften oder dein Deck muss mindestens 5 PW spielen. Jeder Spieler erhält unterschiedliche Bedingungen.

Wir sind schnell darauf gekommen, dass Bedingungen, die nur während des Drafts gelten lustig sein können, aber ein strategischer Amoklauf sind. Wir haben weiter gemerkt, dass Bedingungen, die nach dem Draft erfüllt werden müssen im Grunde wie Companions wirken. Also konkret: Dein Startdeck muss min. 5 PW enthalten oder min. 15 Kreaturen oder max. 6 usw. Der Vorteil von Stipulations ist, dass man mehr Draft Fun hat und ein Companion gibt einem nochmal eine Belohnung im Spiel. So kann z.B. der Companion mit 15 Kreaturen sein: CC 2, 1/1 Menace, When ~ etb all attacking creatures get +1/+0.

Einzige Besonderheit ist, dass unsere Companions alle farblos sind, um nicht zu stark in den Draftausgang einzugreifen. So kann ich mit der Stipulation 15 Kreaturen ein rotes oder weisses Aggrodeck bauen, aber auch ein grünes Manatiere Rampdeck.

Draftet ihr mit Stipulations? Wenn ja mit welchen?
Habt ihr mal mit Companions gedraftet? Ehrlich gesagt sind die eher verrufen, sodass ich hier letztes Jahr noch selber hätte passen müssen.
Habt ihr vllt Ideen für coole Stipulations?


#1862657 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 28. Oktober 2022 - 20:26

Ich denke, dass wir als Magic Nerds, die jedes Produkt kennen, verfolgen und bewerten in der Minderheit sind. Das es iwie zu viele Produkte sind für einen selbst oder sein Format ist klar, wenn man alles mitnimmt. Bei gleichem Budget muss man quasi die gleiche Menge Butter auf mehr Brot verstreichen um klarzukommen.

Die vielen Produkte sprechen in ihrer Vielfalt aber durchaus unterschiedliche und mehr Casual Player an... also die breite Masse. Die kennen weder alle Produkte noch haben die einen solchen Anspruch.


#1861942 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 25. Oktober 2022 - 22:19

Die Betrachtung bei dem Secret Lair finde ich gegenüber anderen ziemlich einfach. Normalerweise sollte mich an einem 4 Karten SL mindestens eine besser zwei Karten reizen. Also 25-50% des PImp möchte ich für eigene Decks oder Cubes. Beim neuen Lair komme ich auf 2 max. 4 Karten, was deutlich unter dieser Quote liegt. Wenn mich also nicht gerade Chrome Mox interessiert, wird es wohl besser sein, die 2-4 Karten später einzeln zu kaufen. SL Karten verkaufen lohnt sich idR nicht.  Bei den letzten Lairs habe ich nur die Chase Rares verkaufen können, wenn ich die nicht selber behalten wollte. Den Crap kauft halt auch kein anderer. Durchschnittlich bekommt man damit gerade mal das raus, was man bezahlt halt idR weniger, weil man nicht alles verkauft kriegt oder die Karten ewig bei MKM eingestellt lassen muss. Wie das in ein paar Jahren aussieht kann ich nicht sagen.




#1861659 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 24. Oktober 2022 - 13:50

Heute sollen die anderen Karten aus dem 30Th Anniversary Countdown Kit vorgestellt werden. Gerade ist die SL Webseite aber im Construction Modus. Hoffe das ist ein gutes Zeichen.

 

Angehängte Datei  Unbenannt.JPG   72,07K   1 Mal heruntergeladen




#1860382 Trigger ansagen

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 19. Oktober 2022 - 15:27

Ein Trigger geht dann auf den Stack, wenn er das laut den Regeln tun sollte, nicht dann, wenn du ihn richtig oder falsch ansagst.


#1860152 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 18. Oktober 2022 - 22:41

Mir ist der Preis für die Space Länder zu unverschämt. Mal sehen wie teuer, die später auf dem Sekundärmarkt werden. Brauche eh nicht alle. Ausserdem mal die Mäuse zusammenhalten für das Ultra Magic 30 Anniversary SL. Die ersten paar Spoiler mit Chrome Mox, Birthing Pod oder Shark Typhoon waren ja wirklich vielversprechend. In den nächsten Tagen müsste ja der Rest der Karten gespoilert werden.




#1860151 Möchte Ausmisten

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 18. Oktober 2022 - 22:35

 

Aber nach meinen Recherchen hätte ich 17,99 € (weil Sendung in Zone 1 EU, Paketgewicht bis 5 KG) PLUS die Versicherung bei int. Versand bezahlen müssen.

Das ist korrekt. Vermutlich passiert genau das, was mein Vorredner sagt.




#1859746 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 17. Oktober 2022 - 18:59

Wieso die 4 Foil Space Länder 10€ teurer sind als jedes der anderen Foil SLs erschliesst sich mir auch nicht.




#1859590 Izzet Stiflenought?

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 17. Oktober 2022 - 09:49

Scroll of fate ist ggf. erschwinglicher und flexibler.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.