Zum Inhalt wechseln


↓ Werbeunterbrechung - Unten geht es weiter! ↓

Eternal Gardener

Registriert seit 19. Aug 2013
Offline Letzte Aktivität Heute, 19:58

#1339506 Build by the Name 152

Geschrieben von Eternal Gardener am 18. Februar 2017 - 14:21

Kurzfassung: Pseudo gewinnt.

 

Mittelfassung: Redsterns Karte scheint mir ein bisschen random im Vergleich zu den andern beiden und scheidet dabei aus. Pseudo und Gustostückerl haben quasi nen draw aber ich mag pseudos karte mehr weil sie mir kreativer scheint.

 

Langfassung: *can't be bothered maybe later*

 

Wer beschwerden hat soll bitte chillen, es geht um nix.

Mehr Teilnehmer wären schön gewesen, naja, pech, gg...




#1335664 Diskussion zu den Wettbewerben

Geschrieben von Eternal Gardener am 03. Februar 2017 - 01:06

Ich würde auch wieder an den Wettbewerben teilnehmen, wenn sich die Leiter nciht daran stören dass ich den alten (pre-M15)Frame nutze.

Ich kriegs ja einfach nicht hin MSE zu updaten :ugly:

 

 

ist mir wurst

mach mit




#1322730 Build by the Name 150

Geschrieben von Eternal Gardener am 17. Dezember 2016 - 02:04

kvT2chX.jpg

 

Flicker Plus

Frohe Weihnachten

Keine Ahnung ob das Wording so stimmt

Lasst uns hoffen

 

Edit: Da man ja bis übermorgen noch editieren darf,

hab ich das nochmal aufgepimpt, stylistisch und vom Wording her

Nur Flavortext ist mir leider immer noch nicht eingefallen

Tough Luck




#1277751 Build by the Theme 145

Geschrieben von Eternal Gardener am 23. Juni 2016 - 19:06

ybUlAuB.jpg

 

Über Namen und Bild bin ich nicht so glücklich.

Wie gesagt sind das imo random Faktoren.

Aber man tut was man kann.




#1276065 Build by the Picture 172

Geschrieben von Eternal Gardener am 17. Juni 2016 - 09:13

Wie immer Glückwünsche and den Gewinner, wobei eine perfekte Punktezahl doch etwas fishy ausschaut... trotzdem verdient.

 

Die Kritikpunkte an meiner Karte sind mir sehr klar.

Wobei ich anmerken will, dass ich (beinahe) ebenso fließend englisch spreche wie deutsch.

Es handelt sich also um Nachlässigkeit bei mir, nicht Unfähigkeit, die Karte korrekt zu designen.

Hauptaugenmerk habe ich nur auf das Design der Karte gesetzt, was mir imo gut gelungen ist.

Da ich von der Community hier aber überwiegend positives Feedback bekomme gebe ich mir nächstes mal mit Sicherheit mehr Mühe.  :)

Angefangen hab ich mir das nur zum Spaß, aber mir so netten Leuten hier umgeben macht's gleich noch ein bisschen mehr Bock.




#1275753 Build by the Name 143

Geschrieben von Eternal Gardener am 15. Juni 2016 - 22:10

OF6mkWU.jpg

Ich konnt's nicht unterlassen




#1275073 Build by the Theme 144

Geschrieben von Eternal Gardener am 13. Juni 2016 - 10:12

vfYnVlN.jpg

 

Spontaneinfall, weis nicht ob der Titel der Karte gut gewählt ist.

Imo sind Ravings/Cravings und of/for austauschbar.

Die Karte synergiert gleich doppelt mit Madness.

Naja egal, gg meine Freunde.

 

Btw, wie ihr vielleicht seht ist der Font in meiner Karte etwas fuckd up.

Kann mir vielleicht jemand helfen und sagen wie ich das wieder ändern kann?

 




#1224496 Build by the Picture 162

Geschrieben von Eternal Gardener am 12. Dezember 2015 - 23:53

Congratz für den 2ten Platz Sparkley, aber ich muss mich an dieser Stelle ein wenig lustig machen.

Was hat "auf einem Dino reiten der Leute frisst" mit "Honor" zu tun? rofl




#1202670 Nashagar - Aufbruch in neue Welten

Geschrieben von Eternal Gardener am 23. September 2015 - 01:41

Is die Aristocrat of the New World nicht im Prinzip Vampire Keira Knightley?




#1126179 Wie macht man eine Maske?

Geschrieben von Eternal Gardener am 02. Februar 2015 - 11:24

Wollte mich mal hier erkunndigen ob wer ne Ahnung hat mit dem basteln von Masken. Mein Bruder feiert nächste Woche Geburtstag und ich hatte schon lang den Plan für Fasching oder Halloween Masken zu basteln. Ich stelle mir hier nichts kompliziertes vor. Ich will eigentlich nur ein par popular Meme Gesichter auf nen Karton klatschen und nen Gummi drum machen damits hält. Was mich interessiert ist, wie ich das am besten angehen kann. Ich werde das sicher nicht teuer produzieren lassen. Mein erster Schritt wäre die Gesichter auf nen Karton auszudrucken, Löcher an den Seiten und für die Augen zu machen, Gummi ran und anziehen. Aber vielleicht weis ja wer besser und kann mich beraten, oder weis welche Art von Karton geeignet ist, was für n Druckstudio ich bevorzugen sollte, welcher Gummi am besten hält...

 

hier einige Memes die ich printen will

 

sry wenn das ein wenig groß is, ich kann den spoilertag nicht finden :o

tumblr_inline_n2qm1oUCAq1s694em.jpgflat,550x550,075,f.jpgiMtqa1d.jpeg




#982374 WBR Control

Geschrieben von Eternal Gardener am 07. November 2013 - 23:11

Assemble the Legion hat sicher seine Vorteile. In Brad Nelsons Naya Control beispielsweise ist die Karte staple. In dem Deck das ich zurzeit teste (noch sehr ähnlich mit meiner letzten geposteten Liste) ist diese Karte jedoch viel zu schwach fürs Main imo. Obzedat, Ghost Council, Blood Baron of Vizopka, Boros Reckoner. Die Karten haben zumindest "unmittelbareren" Impact auf das erste Game eines jeden Spiels. Entweder haben die tolle Evasion, oder tauschen 2 zu 1. Zumindest weiß ich was ich hab. Wenn man gegen ein aggressiveres Deck diese Karte hebt ist man erstmal tot mit Legion. Es ist wahr, der Mangel an Noncreature-Removal im Standard zurzeit ist unter aller Sau und diese Karte KANN unbeaufsichtigt jedes Midrange und Control Deck aushebeln. Um das Wirksam zu machen muss man aber wirklich viel Removal spielen um erstmal dahin zu kommen hab ich das Gefühl, aber ob ihr das jetzt spielt oder nicht ist eure Sache. (Brad Nelson spielt um das am laufen zu halten 4 Anger of the Gods, 4 Mizzium Mortars Main) Ins SB würd ich die jedenfalls nicht packen. Meiner Meinung nach sollte ein Deck schon Game 1 wissen wie es gewinnt. Im SB sollten also keine Winconditions (WinMore Karten) sein sondern hate gegen die momentanen Archetypen. (bsp. removal -> thoughtseize gegen control)

 

Eine andere Neuerung die ich bei mir vorgenommen habe möcht ich auch noch erwähnen. Nämlich Erebos, God of the Dead 1 mal im Main, 1 mal SB. Der hat jetzt bei mir Underworld Connections ersetzt. Ich denke mir, dieser eine random ist einfach SO gut gegen das momentan starke Devotion to Black, dass ich ihn einfach spielen muss. Wir werden ihn zwar (fast) nie als Kreatur sehen, aber wenn sich unsere Gegner (Midrange Mirror, Mono B, Control) nicht von unserem Race erholen können ists ein Blackout. (Pun not intended) Außerdem hat er gegenüber Underworld Connections kaum Nachteile, wenn man in einem Matchup bereit ist Leben für Karten zu zahlen ist einfach der schwarze Gott verträglicher. Außerdem geht er nicht so schlimm auf die Mana. (colorwise)

 

Das ist jetzt von mir noch recht subjektiv, müsst ihr wissen was ihr mit diesen Infos anfangt.

Wie immer, LG Loamy




#975957 WBR Control

Geschrieben von Eternal Gardener am 14. Oktober 2013 - 14:59

Wie man von der Pro Tour entnehmen kann taugt WBR anscheinend doch nichts.

Hab also mal den Thread Namen geändert.

Hail Mono Blue. Hail the new Meta.




#973547 Master of “BURNING” Waves (Ur)

Geschrieben von Eternal Gardener am 01. Oktober 2013 - 23:25

So, jetz bin ich zurück von Schule und hab ein wenig Zeit auf die Idee deines Decks einzugehen. Ich finde das Konzept grundsätzlich lustig, insbesonders da dich die ganzen Karten aus dem neuen Set ohnehin verleiten mal mit Devotion zu experimentieren. Turniertauglich wird es wahrscheinlich nie werden aber für ein FNM mit Freunden sollte man schon was passables hinbekommen. Also hab ich mich mal zum Spaß an Cockatrice gemacht und ne Dummy Liste entworfen. Ich beschreib dir mal en paar Ideen die mir da gekommen sind.

 

1. Die Aetherize, Bident of Thessa combo gefällt mir nicht so recht. Auch nicht mit Curse of the Swine. Auf der einen Seite spielst du Master of the Waves und willst möglichst viel Token aufbauen, aber richtig Aggro gehst du auch nicht. Ein wenig zu halbherzig wenn du mich fragst. 

 

2. Nightveil Specter gefällt mir ebenfalls nicht. Body ist nicht solide. Fähigkeit ist inkonsistent. Nur wegen einer Devotion-Trigger Karte sowas zu spielen zahlt sich imo nicht aus, besonders da du 2 color spielst und sie warscheinlich erst Turn 4 liegt, das ist einfach zu spät. Probier mal

 

3. Tidebinder Mage. Super Kurve, super für Aggro MU, super Devotion, solider Body. 

 

4. Curse of the Swine gefällt mir. Kann man ruhig 3-4 mal Main Zocken da es keine pro blue Karten gibt (lol) und es einfach alle Midrange und BigGame decks aus den Latschen haut. Sollte man aber post SB gegen Shock austauschen wenn man gegen schnellere Listen mit Weenies spielt.

 

5. Spiele UNBEDINGT Izzet Charm. Die Karte passt so perfekt in dein Deck wie Butter aufs Brot. Insbesondere falls du versuchen wolltest ne schnellere Liste zu zocken (mit z.B. Cloudfin Raptor der dank Weird immer triggert) kannst du u.A. auch mal 4 Bident of Thassa zocken da sie solider und öfter liegen können und überfällige Thessas oder ihre Bidents einfach ausgetauscht werden können. Pingt gegen Aggro. Countert gegen Control. Genau was du willst. 

 

6. Jace is auch gut 1-2 mal. Insbesondere mit Curse of the Swine. Wenn die Kreaturen vom Gegner eh nur noch für 1 schlitzen gehn brauchst du auch kein Aetherize mehr.

 

7. Psychic Spiral und Opportunity sind gute SB Optionen gegen Control. Shock ausreichend gut gegen MonoRed. Und Curse of the Swine macht den Rest.




#973112 WBR Control

Geschrieben von Eternal Gardener am 29. September 2013 - 22:36

Is doch scheiß egal wie das Deck heißt. Nennt es WBR, Pipapo oder Lukas Podolski verdammt. 

Darum geht es hier nicht.

 

@BleiFrei: Ja, mach ich

 

@Tadyrius: Ist dir aufgefallen, dass 2 Decklisten Anger of the Gods main spielen. Und es ca 13926723487 Karten gibt die leben geben und damit genug zeit um ne answer zu finden. Und ne Elspeth die alles killt was zu groß werden sollte. Und Removal SB. Und Protection Creatures. Und Carddraw. Und Thoughtseize SB. Und Wear // Tear SB. DAS und der Fakt das Aura Hexproof post rotation 99.999% Scheißhaufen ist geben mir zumindest ein gutes Gefühl für das MU. Ansonsten schick mir doch mal ne legitime Liste, dann nehm ich das zurück und entschuldige mich.

 

Ansonsten gilt: Hört bitte auf mit dem Spam.




#972962 WBR Control

Geschrieben von Eternal Gardener am 29. September 2013 - 03:17

WBR Control - Eine neue Größe

 
 
1. Vorwort
 
1.1. Vorstellung
 
Gleich im Vorhinein, ich bin nicht gut im primern. Ich habe vorher noch nie geprimert, möchte mich aber dennoch daran versuchen, wobei es mir doch wunderlich erscheint, dass dieser Decktyp im Forum hier noch nicht angerissen wurde. Ich spiele MtG jetzt seit einigen Jahren. Ich spielte noch nie auf "competetive level" Magic, nichts was über einen FNM hinausginge. Und das werde ich in naher Zukunft auch sicher nicht tun, da mir Zeit und Geld fehlen. Dennoch spiele ich öfters gerne online und spiele, oft mit Eigenkreationen, gegen andere Spieler Standard. Mir ist bewusst, dass sich das nicht überzeugend anhört aber dennoch möchte ich hier diese "Kreation", die ich "gefunden" habe präsentieren, da ich das Gefühl habe, dass eine Variation dieses Decks in das neue Meta einschlagen wird.
 
1.2. Was ist WBR Jund?
 
WBR ist eine Midrange Orientierte Deck-Variante, welche zum gewinnen Threats zerstört, Kartenvorteile erschafft und dann mit Kreaturen mit ordentlich viel Evasion dem Gegner den Rest gibt. Darum -> Jund. Da Grün als Farbe für Jund seit Theros keine Option mehr ist, sich aber mit Weiß (Warleader's Helix, Boros Reckoner, Obzedat, Ghost Council, Chained to the Rocks, Elspeth, Sun's Champion) dutzende von Optionen freigelegt sind, bietet es sich nur an die Farbe zu switchen. 
 
2. Das Deck
 
 
2.1. Die Kreaturen
 

Spoiler

 
2.2. Das Removal
 
Spoiler

 
2.3. Andere Permanents
 
Spoiler

 
2.4. Andere Spells
 
Spoiler

 

2.5. Manabase
 

Spoiler

 
2.6. Das Deck als ein Ganzes
 
2.6.1. Einleitung
 
Da ihr nun über den Kartenpool für die neue Jund Variante kennt, stelle ich euch auch gleich mal einige fertige Varianten vor. Angefangen von meiner ersten Liste, mit der ich auch prompt auf Cockatrice in einem Turnier mit 4-0 ersten Platz belegte, (Ich weiß, dass heißt gar nichts, anzumerken ist trotzdem, dass ich unter anderem auch einige aggressive Domri und Naya Listen besiegte) gefolgt von einer sehr ähnlichen Liste eines Spielers der mich vor kurzem online in einem Mirrormatch bezwang. Als Abschluss erkläre ich dann noch meine Gedanken zu meinem aktuellsten Deck, aber fühlt euch ungezwungen, experimentiert doch selber mal mit dem Kartenpool und welche Deckkonstruktionen und Kartenwahlen welche verschiedenen Resultate im Deck erzielen.
 
2.6.2.1 Mein erstes Deck
 
Spoiler

 

2.6.2.2. Mein erstes Mirror
 

Spoiler

 

2.6.2.3. Meine momentane Liste
 

Spoiler

 
2.7. Sideboard und Maybeboard
 
Natürlich hat WBR Jund aber, so wie alle Decks seine ganz eigenen Schwächen. Eine der größten Post-SB Karten gegen unser Deck ist beispielsweise Burning Earth. Aber auch gegen Aggro, Control, Reanimator und Mirror will man nach dem Sideboard ein positiveres Matchup haben. Hier also ein paar potenzielle SB Picks und die Gedanken dazu.
 
Spoiler

 

3. Matchups
 
Über Matchups habe ich bisher leider noch nicht genügend Erfahrung gesammelt. Man kann WBR in vielen Varianten bauen, Decks mit 16 Kreaturen wenn man will, oder einfach minimalistisch und mit haufenweise Burn. Fakt ist also, die Resultate dürften auch von der Liste her variieren. Whatever, ich habe euch in über 3000 Wörtern beschrieben worum es hier geht und mein Bestes gegeben. Ich werde gerne den Startpost über Matchups noch mal bearbeiten wenn ich mehr weiß, aber bis es so weit ist, lasst uns einfach gemeinsam Magic spielen, kopiert meine Liste, versucht euch an FNM’s und schreibt mir eure Erfahrungen. (Viele Matchups sind positiv bis ausgeglichen, ich habe bis jetzt nur nicht ausreichende Detail Erfahrung über die MU Games. Ich kann schon erwähnen dass Domri-Aggro ausgeglichen positiv - positiv ist, ich möchte aber natürlich detailiertere Informationen geben angesichts dessen was ich hier bereits geprimert habe. Insofern bitte ich also um Nachsicht.)  :)
 
4. Nachwort
 
Ich hoffe mein kleiner Primer hat euch gefallen. Wenn ihr aber trotzdem noch Kritik, Anregungen oder einen Vorschlag daran, dass ich noch etwas ergänzen könnte, an mich habt, ich würde mich über jegliche Art von Rückmeldung freuen. Außerdem werden wir ja noch sehen ob diese Deck Variante in competetive Play Einzug findet. Falls ihr selbst das Glück oder Talent haben solltet „The New Jund“ bekannt zu machen/spielen würde ich mich tierisch über eine Erwähnung meiner Wenigkeit freuen. Vorausgesetzt ihr wurdet natürlich durch mich inspiriert. Ansonsten wünsche ich euch allen noch nen Schönen Tag und Liebe Grüße. Euer Loamy.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.