Zum Inhalt wechseln


Winston Smith

Registriert seit 14. Mär 2010
Offline Letzte Aktivität Gestern, 21:14

#1732463 Wert meiner Sammlung

Geschrieben von Winston Smith am 30. April 2021 - 05:47

Daher halte ich den genannten Preis für die Karte Demut z.B. für eine Blase. Oder ich unterschätze den Nutzen dieser Verzauberung.


Verzeih', aber gerade an dieser Stelle irrst du dich dann gewaltig. Humility ist eine der stärksten Verzauberungen, die jemals geprintet wurden ;) das kann man aber wohl eher beurteilen, wenn man das Spiel auch spielt und weiß, was es heißt, wenn plötzlich alle Kreaturen nichts mehr können, außer beispielsweise meine Mishra's Factory oder meine Planeswalker dann das Spiel dominieren können. Gewiss gibt es bei den RL-Karten Blasen, doch Humility ist ganz sicher keine (die Karte ist so stark, dass ich sie im Spiel gegen Freunde meist nicht suche, da die Stimmung dann meist sofort im Eimer ist ^^ bedenke; auch alle "Enters the battlefield-Trigger" werden dadurch negiert. Ein Reclamation Sage kann beispielsweise die Karte jetzt nicht mehr handeln, da er ne 1/1er Vanilla ist...).


#1730834 Markt-Prognosen

Geschrieben von Winston Smith am 24. April 2021 - 22:00

Es geht hier aber nicht um Artworks, es geht um genau DIESE Prints (siehe beispielsweise 7th Edition Foils). Da wär's vollkommen irrelevant, wenn die gleiche Karte (auch meinet wegen mit alten Frame) heute noch einmal gereprintet würde. Was den Preis ausmacht, ist die Tatsache, dass es sich um die Originale mit dem niedrigen Printrun handelt....




#1730773 Markt-Prognosen

Geschrieben von Winston Smith am 24. April 2021 - 16:39

Für meinen Pact of Negation hab ich vor einigen Jahren rund 25 Euro bezahlt (jetzt bei 150), weil niemand die Invocations wollte. Force of Will dürfte um die hundert gekostet haben (jetzt bei 300). Wenn also selbst diese grundsätzlich designtechnisch fragwürdigen Karten derart extrem gestiegen sind, isses wohl klar, wo sich die alten Expeditions hin bewegen... Bei den neuen ist der Printrun deutlich erhöht - da wird die Wachstumskurve gewiss nicht so stark aussehen...


#1720726 Markt-Prognosen

Geschrieben von Winston Smith am 23. März 2021 - 14:47

Wie seht ihr die Foil Preise der Time Shifted Karten? Ein paar günstige ich habe ich mir bereits vor ein paar Tagen geholt, z.B. Bedlam Reveler oder Feldon of the Third Path.

 

Es gibt andere gute Karten, deren Foil-Preise derzeit noch bezahlbar sind (unter 20€): z.B. Anger of the Gods oder Silence etc.

 

Jetzt kaufen oder werden die Foilpreise noch runtergehen?

 

Ich schreibe genau das, was ich bei solchen Fragen immer schreibe; traditionell ist die beste Zeit für einen Kauf ca. 2 Wochen nach Release. Die Situation ist hier allenfalls dadurch (möglicherweise) verändert, dass wotc davon spricht, es gebe bei TSR keinen 2. Printrun. Da dies auch schon in der Vergangenheit manchmal eingetreten, manchmal jedoch auch später revidiert wurde, kann dir aktuell keiner genau sagen, wann der optimale Zeitpunkt ist. Hmkay?!

 

BTW: Theoretisch muss man mittlerweile auch die Reichweite dieses Forums mit in die Rechnung aufnehmen und sich fragen, inwiefern solche Aussagen die "Zwei-Wochen-Antwort" ad absurdum führen /selbstkritikoff




#1715359 [TSR] Spekulationsthread - Time Spiral Remastered

Geschrieben von Winston Smith am 02. März 2021 - 18:48

Wie episch isses eigentlich, dass Flashback-Karten im alten Frame sogar den Grabstein in der oberen linken Ecke haben?! Vollkommener Flavorwin!

EDIT: und bemerkenswert; im Timeshifted Slot bisher nur (irgendwo) Relevantes. Irre...


#1708117 Der Markt- und Metagame-Seismograph

Geschrieben von Winston Smith am 07. Februar 2021 - 15:31

Oha ... New Phyrexia Displays jetzt ab 777 Euro auf MKM.

Zum Vergleich: Ende 2019, also grad mal ein Jahr her, waren sie noch für 450 Euro zu haben.

 

Die dürften dann wohl doch bei Zeiten die 1000 Euro Marke knacken, was für moderne Boxen ja so eine magische Zahl ist.

 

Bei der Gelegenheit ist mir eben aufgefallen, dass die billigste deutsche bzw. englische Kopie (aus Deutschland) von Noxious Revival (Uncommon aus dem Set) aktuell auf mkm bei 7 Euro liegt. 

 

Auch irre; selbst wenn man die 10 teuersten Rares und Mythics des Sets aufmachen würde, käme man kulminert gerade einmal auf nen Wert von 200$ - das Set zeigt also par excellence, wie irrelevant "expected value" für die Preisentwicklung von Sealed Produkten ist :P




#1706036 Reserved List - Ausverkäufe, Hypes, Spikes, Fehlalarme, Whatever

Geschrieben von Winston Smith am 31. Januar 2021 - 13:31

Edit: Kauft eigentlich jemand nen Bazaar? Der spiked in meinen Augen noch viel absurder. Aktuell nur noch 10 Karten verfügbar und alles unter near mint aktuell nicht zu sehen.

 

Ich war in Verhandlungen für nen inkten, leider ging er weg, bevor ich ihn noch für 1,4k kaufen konnte (und zwar für 1,6k). Die werden also wirklich aufgekauft...


  • kiki hat sich bedankt


#1703498 Reserved List - Ausverkäufe, Hypes, Spikes, Fehlalarme, Whatever

Geschrieben von Winston Smith am 24. Januar 2021 - 14:05

Nur um das noch einmal ganz klar zu sagen (ich denke, das muss alle paar Seiten in diesem Thread mal geschehen):

Der richtige Zeitpunkt, um RL-Karten zu kaufen, ist immer JETZT!

Die werden nicht billiger - allenfalls (wie wenige Beiträge vorher angemerkt wurde) passt sich der Preis kurz nach Buyouts noch einmal ca. 20% nach unten an. Meine 10 Duals habe ich damals für absurde 750 Euro gekauft (wie mitleidig mich meine Playgroup damals angeschaut hat...), mein Gaea's Cradle kostete astrononische 75 Euro, für meinen JR Foil Yawgmoth's Will hab ich Irrsinniger 50 Euro (!) auf den Tisch gelegt. Von 3.000 Euro für meinen UL Black Lotus ganz zu schweigen - da haben wirklich alle den Kopf geschüttelt.

Was habe ich daraus gelernt? Reserved List zu kaufen war IMMER richtig und warten IMMER falsch. Wenn du eine Karte willst, dann kaufst du sie jetzt. Du kannst ja gerne mal durchrechnen, was ich in den letzten Jahren allein mit dem 13 Karten verdient habe. Das dürfte jede Debatte um "Kaufen oder Nichtkaufen?" obsolet werden lassen...


#1699634 Verpackung für Magickarten als Geschenk

Geschrieben von Winston Smith am 13. Januar 2021 - 09:01

Ich hab nem Freund zu seinem letzten Geburtstag ne Savannah geschenkt. "Verpackt" war sie in einem Selesnia-farbenen Deck, weil er ein unverbesserliche Timmy ist. Also viel Ramp und dicke Treter. Hab ihn das Deck dann durchschauen lassen und er hat überhaupt nicht verstanden, warum ich ihm als EDH-Spieler (Naya ist seine Lieblingsfarbkombi...) einen 60-Karten-Haufen schenke. Als er dann aus dem Nichts über ein Dualland gestolpert ist, war er "leicht verwundert" ^^


#1693005 Magic Schachprobleme ?

Geschrieben von Winston Smith am 20. Dezember 2020 - 10:41

Wie wäre es mit den Blogeinträgen von "The Beast" hier im Forum? Das ist exakt das, was du suchst ^^

https://www.mtg-foru...e-line-part-iv/

Edit: auf der rechten Bildschirmhälfte findest du auch die älteren Einträge ;)


#1679057 [CMR] Commander Legends

Geschrieben von Winston Smith am 31. Oktober 2020 - 18:29

KA ob das schon jemand gepostet hat, aber die Kumbaja Witches haben ENDLICH ihren Reprint
https://www.reddit.c...tm_source=share

 

Vor allem gibt's das Artwork des allmächtigen Sebs jetzt endlich auch in Paper :)




#1676361 Eure EDH-Secret-Tech?

Geschrieben von Winston Smith am 22. Oktober 2020 - 09:29

Filth + Urborg, Tomb of Yawgmoth. Wonder seh ich immer wieder gespielt, aber Filth spielt keine Sau. Dabei finde ich unblockable irgendwie besser als flying :P dazu muss man aber auch sagen, dass ich in jedem meiner schwarzen Decks (egal wie viele Farben es haben mag) Urborg, Tomb of Yawgmoth + Cabal Coffers spiele und jedes Gegenargument für diese Synergie einfach falsch ist... Denn; mit vielem Mana (gleich welcher Farbe auch immer) sollte jedes Deck etwas anfangen können...
  • Avis hat sich bedankt


#1670602 Suche nach alter Deck Liste

Geschrieben von Winston Smith am 30. September 2020 - 13:01

Irgendwas an der Aussage "mit nur vier Palinchrons" erscheint mir seltsam :P




#1667077 Kartenzustand

Geschrieben von Winston Smith am 21. September 2020 - 10:38

Ich bin bzgl. "nm" dann doch recht skeptisch. Es sind einige weiße Stellen am Rand zu erkennen und jemand, der einen "nm" eingestuften LED kauft, der möchte so etwas m.E. nicht. Excellent - gerne auch mit "+", ist er jedoch gewiss :)

 

Nur um das einmal zu erläutern; ich grade KEINE meiner Karten jemals als "mint" - "nm" hat für mich quasi "mint" ersetzt... Ergo kann eine Karte mit Nutzungsspuren (auch wenn sie nur leicht sein mögen) niemals "nm" sein...




#1657762 Commander Collection Green

Geschrieben von Winston Smith am 23. August 2020 - 08:56

Bin ziemlich enttäuscht.

Ernsthaft; Wtf? Kein einziger irrelevanter Reprint. Keine einzige Karte ohne Value. Alles Karten, die im EDH rauf und runter gespielt werden. Foil-Versionen, bei denen die Pimper frohlocken werden. Und du bist immer noch unzufrieden? Wie muss so ein Produkt aussehen, damit man es mag? Mox Emerald, Black Lotus, Gaea's Cradle, Survival of the Fittest, Yavimaya Hollow, Tooth and Nail, Food Chain, Aluren und Tarmogoyf?

Sorry für den Zynismus, aber das ist doch ernsthaft ne super Liste. Klar fehlen da ein Craterhoof oder ein Oracle und Eternal Witness müsste eigentlich auch dabei sein, aber die Auswahl, die WotC getroffen hat, ist m.E. sehr gelungen. Alles relevant, alles mit Value, alles spielbar.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.